Wo pilze sammeln in der Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich darf man in der Schweiz überall in den Wald, auch wenn der Wald eben eigentlich privaten Besitzern gehört.

Was aber wichtig ist: Gewisse Kantone kennen Schutztage, an denen das Pilzssammeln verboten ist. Auch gelten oft Höchstmengen pro Tag. Erkundige Dich also, bevor Du losziehst. Die Bussen sind empfindlich hoch...

http://www.vapko.ch/index.php/de/der-pilzschutz/kantonale-und-kommunale-pilzsammelbestimmungen

Und natürlich wird Dir kein Pilzsammler seine Plätze verraten, der wäre ja schön blöd... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mir bewusst, jedoch in welchem am besten? (Ich denke nicht dass es in jedem Wald von nebenan wirklich Pilze gibt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, welche Pilze du suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir versichern, Pilzsammler geben ihre Sammelplätze NIE, aber wirklich NIE bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pilze wachsen im Wald.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An der grenze müsste es ein paar geben XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?