wo pflanzt man den geldbbaum ein

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es handelt sich um eine sukkulente Pflanze aus den Trockengebieten Südafrikas. Der Geldbaum muß zumindest in ein Gefäß gepflanzt werden, damit Du ihn in der kalten Jahreszeit ins Haus holen kannst. Im Moment kann der Baum auch draußen stehen, aber Du solltest ihn dort aufstellen, wo er nicht zuviel Regen abbekommt.

Man kann den Baum sogar als Bonsai gestalten:

http://www.bonsai-info.net/baumschule/crassula-ovata.htm

Also wir haben unsern immer aufm Fensterbrett (im Haus).

Im Prinzip kann er jetzt 'raus, aber KEINE DIREKTE Sonne und winterhart ist er NATÜRLICH auch nicht....

Wir haben auch so einen Baum. Der steht im Raum und ist schon ziemlich groß. Ich kenne ihn auch unter den Namen "Affenbrotbaum". Ich glaube im Sommer kannst du ihn ins Freie stellen. Lb.Gr. v. bienem.

Ich kenne ihn als Zimmerpflanze. Meine Mutter stellt ihn aber im Sommer raus....

also in deinem gehirn wird er wohl nicht wachsen.... draußen

Was möchtest Du wissen?