Wo pferd kaufen wie teuer?

4 Antworten

Es gibt niemals eine Garantie, dass irgendjemand nur gesunde Pferde anbietet. Denn es gibt auch bisher unentdeckte Erkrankungen, die dann plötzlich auftreten.

Wenn man Deinen Text liest, dann wird deutlich, dass da jemand einen Pferdekauf überlegt, der nicht viel Erfahrungen auf diesem Gebiet hat und auch nicht so recht weiß, was man so und wie zu tun hat und wo man gucken/ suchen könnte.

Dass Dir die Abstammung egal ist, denke ich mir. Denn die meisten werden Dir vermutlich auch nicht all zu viel sagen. Und schließlich und endlich kann man auf Papieren auch nicht reiten, egal wie gut sie sind. Es kommt immer auf das Pferd und seine ganz persönliche Eignung für einen selber an.

Das, was Du brauchst, ist ein Lehrmeister. Ein gefestigtes, solides Pferd mit guter Grundausbildung. Meiner Meinung nach sollte es ruhig um die 10 Jahre alt sein und nachweisliche Erfolge im A- und L-Bereich vorweisen (Turnierplatzierungen), Geländesicher und gut erzogen/ lieb im Umgang sein. 

Doch sorry - aber das in gesund, wirst Du nicht für dieses Preis bekommen. Da wirst Du um die €10.000 - €14.000 bezahlen müssen.

es ist leider absolut widersprüchlich und nicht machbar, was du hier schreibst bzw. wünschst zu bekommen. 

Ein "Rohling" der gerade mal halbwegs sauber am Strick geht (Rasse egal), sich striegeln lässt, vernünftig Hufe gibt und dann auch noch brav stehen bleibt, kostet beim eingetragenen und vorallem fähigen Züchter (nicht Vermehrer!) mit 3-4 Jahren bereits um die 5000€ und das ist auch gerechtfertigt.

Ein Pferd, Stammbaum egal, in deiner angegebenen Größe in dem Alter bekommst du sicher auch für um die 5.000€, aber dann ohne Aku, ohne im wahrsten Sinn des Wortes ohne Gewähr.

-------------------------------

Solche Pferde kenne ich zu Hauf, haben wollen würde ich diese aber nicht geschenkt.

Geht ein Pferd in dem Alter aber lediglich A-Dressur oder A-Springen, liegt irgendwo der Hase im Pfeffer. Entweder ist der Körperbau miserabel, dass es eben nicht für mehr reicht oder die Handhabung war bis Dato eben die Falsche.

Pferde, die fähig sind, werden gefordert und gefördert denn auch hier gibt es genug Leute die Talent erkennnen, diese Pferde fahren entsprechende Platzierungen ein und entwickeln sich entsprechend weiter. Die, die man eben nicht brauchen kann aus welchen Gründen auch immer, werden verscherbelt und als "fähiges Freizeitpferd mit Potenzial" verkauft, sodass sich der Nächste drüber ärgern kann. Alles schon gesehen ;-)

Zuerst mal wäre es intressant zu wissen in welchem Umkreis du suchst damit man dir entsprechende Züchter empfehlen kann.

Bzgl. deiner Preisvorstellung bin ich tatsächlich skeptisch ob du für den Preis ein gut ausgebildetes Pferd auf A Nivea bekommst, das dann auch keine Zipperlein, Einschränkungen, Vorerkrankungen oder sonstige Probleme hat... Ich würde da mal noch mindestens 2.000 mehr einkalkulieren, gerade wenn das Pferd vom Züchter sein soll und nicht von privat.

Wie teuer schätzt ihr das Pferd nach der Abstammung her?

Wie teuer denkt ihr ist ein Wallach von Check In ?

Das Pferd wird in der Dressur auf A Niveau und im Springen auf M Niveau geritten,aber nach seinem vorigen Besitzer selbst auf Kandare schwer zu springen.

Er hasst Trubel und selbst ein Türaufmachgeräusch bringt ihn zum wegrennen.(Auch der Grund warum fast niemand ihn reitet(ausser mir und einem anderem Reiter)) Also in der nächsten Zeit ziemlich turnier untauglich.

Jahrgang 2009,Oldenburger,stockmaß 1,67m

Ich werde mir sicher in Zukunft kein eigenes Pferd leisten können aber ich habe mit meiner Freundin ein Spiel angefangen ,wo wir die Schulpferde auf unserem Hof wertschätzen :)

Hat jemand ungefähr ne Ahnung von sowas? XD

...zur Frage

Breite vom Kandarennasenriemen?

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass der Nasenriemen von einem üblichen Dressurkandarenzaum oft deutlich breiter ist, als die Nasenriemen vom englischen /englisch kombinierten Reithalfter sind.

Ist das einfach nur aus optischen Gründen so, oder hat das irgendeinen Sinn?

LG

...zur Frage

Reiter auf A Niveau Pferd auf S Niveau?

Meine Frage,kann das funktionieren ich auf A Niveau und das Pferd auf S Niveau? Er ist absolut sicher und ein Lehrmeister mit seinen 11 Jahren. Ist das lächerlich,sich so ein Pferd zu kaufen? Er käme in Beritt und ich natürlich 3x mal Dressur Unterricht. Mein Rl reitet selbst bis Grand Prix. Das Pferd liegt in der Preisklasse 30.000/40.000€+-

...zur Frage

Wie viel kostet ein bis S-Dressur ausgebildetes Pferd mit guter Abstammung?

Mich würde einfach nur einmal interessieren wieviel so ein Pferd kosten würde(kaufpreis nicht unterhalt). Ich denke nicht darüber nach mir ein pferd zuzulegen(obwohl ich gern eines hätte), es würde mich nur einfach mal interessieren.

danke im voraus lg♥

...zur Frage

Wie alt können Pferde durchschnittlich werde?

Ich habe mir vor ein Pferd zu kaufen was springen und Dressur reiten kann. Ich will ja kein zu altes Pferd...man muss ja noch was von ihm haben können;) Wie alt werden denn Pferde im Durchschnitt oder bis zu welchen Alter kann man sie reiten und auf Tuniere gehen?

...zur Frage

Seriös Pferd kaufen?

Hey Community,
Ich überlege mir ein Pferd zu Kaufen und habe mich im Internet mal ein bisschen umgeschaut aber entweder hat das Pferd irgendetwas oder der Verkäufer ist nicht seriös. Ich würde gerne mal in Zeitschriften schauen, wisst ihr da eine? Am besten eine die sich eher auf Rheinland-Pfalz bezieht . Ich suche eher ein Pferd für Dressur und sehr brav (für Reiter auf e Niveau).
Kennt ihr noch eine andere Möglichkeit ein Pferd seriös zu kaufen ! Mir ist auch wichtig das es den Pferde gut geht und sie nicht in 2 Jahren von roh auf M gepeitscht wurden
Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?