Wo oder wie kann man Schweißen lernen?

5 Antworten

Die VHS Viersen bietet 2015 einen Schweißkurs an:

Der Kurs führt Sie in relativ einfache, preiswerte und auf Baustellen oder in (Hobby-) Werk-stätten häufig angewandte Fügetechniken ein. Sie erhalten einen theoretischen Überblick über Voraussetzungen und Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Schweiß- und Lötverfahren.
Unter fachlicher Anleitung werden das Lichtbogenhandschweißen, das Schutzgasschweißen und das Hartlöten praktisch geübt.

Ich habe einen Einsteiger-Schweißkurs bei der Merkle-Schweißtechnik in München gesehen, dauert 1 Tag und kostet um die 250,-- Euro. Habe von einem Spezl erfahren, dass der echt gut und sehr lehrreich wäre.

www.guerohrtec.com dort sind profi schweisser als lehrer.wenn deine hand und die auge gut funktioniert kans du super schweisser werden.....

Was möchtest Du wissen?