Wo nimmt de Arzt Blut ab?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Der Arzt bzw die Arzthelferin da nimmt dort das Blut ab, wo man besser an die Vene kommt - bei dem einen links, bei dem anderen rechts. In der Armbeuge. Normalerweise links, weil das für Rechtshänder angenehmer ist. Kratzer sehen gewöhnlich nicht aus wie die Schnitte vom Ritzen. Ist deine Schilddrüse in Ordnung? Falls du eine Unterfunktion hast, kann das auch zu Depressionen führen - vll kann man dann gleich noch einen weiteren Bluttest machen und das ausschließen.

"Hallo, habe heute einen Termin zum Blut abnehmen, weil ich so oft krank bin und Kreislaufprobleme habe. Blut wird doch vorzugsweise am linken Arm abgenommen oder ?"

Blut wird meistens in der Ellenbogenbeuge abgenommen - der Arm spielt dabei keine Rolle - wenn du sagst du möchtest lieber rechts - wird das i.d.R. berücksichtigt.

Die Verletzungen könntest du mit einem Pflaster abdecken - oder einfach dazu stehen.

Alles Gute!

mach nen pflaster drauf und sag es ist beim spielen mit der katze passiert ;)solltes du trotzdem nicht machen :P :D nya er nimmt da an armbeuge blut ab, also mehr am oberarm, alsooo kein problem ;P

Hör auf mit dem Quatsch, Du wirst das Dein Leben lang bereuen und brauchst das absolut nicht. Es gibt so viele tolle Dinge, die man im Leben machen kann.Such Dir doch einen netten Freund oder schau Dir ein tollen Film im Kino mit einer Freundin an. Aber lass Dich bloß nicht zu so einem Quatsch überreden. Blut wird beim Arzt aus den Adern auf der gegenüberliegenden Seite des Ellebogens abgenommen.

Deine geritzten Arme brauchst du nicht abdecken. Die Ärzte sehen sowas beinahe täglich und wissen dass das keine Kratzer sind (von der Katze, etc.).

Drücke dir die Daumen, dass du dieses Problem bewältigt bekommst.

Das Blut wird aus der Armbeuge abgenommen. Keine Pflaster dann kannst du gleich mti dem Arzt darüber reden.

Meistens nimmt der Arzt in der Armbeuge Blut ab.

Blut wird genau zwischen Ober- und Unterarm abgenommen. Du kannst aber selber entscheiden, welchen Arm du geben möchtest.

Mach nix drüber,der Doc wird Dich natürlich danach fragen. Rede mit ihm darüber,ist doch ne Chance sich zu verändern! Oder gefällt Dir Dein Leben so? Ich bin seit 20 Jahren Alkoholiker War 10 Jahre trocken,hatte aber in den letzten 12 Monaten 3! Rückfälle-- Gehe am Do. in Therapie(12Wochen) Der unbequeme Weg ist meißt der erfolgsversprechendste. beste Grüße Ralph

er nimmt aus der Ellenbeuge ab, die Armseite kannst du dir aussuchen

In der Innenseite des Ellenbogens wird Blut abgenommen. Die Schnitte sind dein Problem.

Edit: Genau! Armbeuge!

was fürn scheiß schreibst du. frag den arzt gleich wo du dich behandeln lassen kannst. und das meine ich ernst

"Ritzen am Unterarm"? Was ist das denn?

besser du fragst nicht. ritzen ist eine krankheit.

0
@satriani

"Ritzen" an sich ist nicht die Krankheit...sondern nur ein Symptom bzw eine Methode um mit seelischem Schmerz fertig zu werden.

0

Was möchtest Du wissen?