Wo nachrüsten PC?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Fabi,

dein i5-4460 reicht definitiv noch die nächsten Jahre.

Was zockst Du denn so für Spiele ?

Falls es aktuelle AAA-Kracher sind, wäre eine neue Graka nicht verkehrt, allerdings sind die infrage kommenden momentan alle überteuert und kaum lieferbar (RX580 und GTX1060).

Die Lage müsste sich in den nächsten Wochen aber wieder "normalisieren", sodass die Karten wieder lieferbar sind, und die Preise sich um die 250,- € bewegen.

Eine SSD wäre nicht verkehrt, aber kein Muss.

Falls Du noch den boxed Kühler auf dem i5 hast, der reicht zwar, besser wäre aber der Ben Nevis : https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-ben-nevis-84000000119-a1211188.html?hloc=de

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabiwolf
13.07.2017, 20:27

Danke erstmals für die schnelle und ausführliche Antwort. Ja ich spiele vor allem AAA Titel, aber vom PC habe ich nicht viel ahnung also könntest du mir eine bestimmte Grafikkarte und SSD empfehlen?

0

Ich würde mehr sparen und mit der CPU anfangen.

Da momentan die Grafikkartenpreise zu hoch sind würde ich auch damit noch etwas warten.

SSD Festplatten bringen dir außer schnellerem Boot und schnellerem laden der Spiele auch nicht viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fabiwolf
13.07.2017, 20:28

Wie lange ungefähr sollte ich warten?

0
Kommentar von deranimefan
13.07.2017, 22:25

1 bis 2 Monate

1

SSD-Festplatte.

Sorgt für wahre Tempowunder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine ssd oder Ne neue GraKa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?