Wo muss man in Berlin unbedingt shoppen gehen?

5 Antworten

Wenn Du viele Marken-Stores und Shopping Malls nebeneinander brauchst: Schloßstr. Steglitz, zwischen U Walther-Schreiber-Platz und S+U Rathaus Steglitz.

Spannender sind aber vermutlich die kleineren, Berlin-typischen Läden.

Boutiquen gibt's z. B. einige in Mitte nördlich S Hackescher Markt, in der Neuen Schönhauser Str., weiter Alte Schönhauser Str., sowie Seitenstraßen Münzstr. und die kleinen Sträßchen nördlich davon.

Typisch Kreuzberger Flair gibt's im östlichen Teil Kreuzbergs, auch diverse kleine alternative Läden.

Friedrichshain ist auch noch ganz interessant: Wühlischstr., Boxhagener Str. und was dazwischen ist. Das ist aber eher nicht so die "Mode-Ecke".

Hardrock Café ansonsten gibt es dort Geschäfte die es sonst überall auch gibt...

und elbenwald aber wenn man das nicht weiß interessiert es einen denke ich nicht

1

ich empfehle dir den Alex (Primark, TK-Max, Shoppingcenter Alexia)

Danke ich werd mal vorbeischauen :)

0

Was möchtest Du wissen?