Wo muss man hingehen um zu einem Psychologen weitergeleitet werden zu können?

6 Antworten

Du musst gar nicht "weitergeleitet werden". Du kannst einen Psychologischen Psychotherapeuten aufsuchen, wenn Du da letztlich hin willst. Der/die wird Dir dann sagen, was Du ggf. noch tun musst.

Mach es besser jetzt als später. Die Wartelisten sind lang.

Du kannst auch direkt einen Termin beim Psychotherapeuten machen, allerdings sind in den meisten Regionen die Wartezeiten extrem lang.

bei Minderjährigen Kinderarzt bei Volljährigen Hausarzt.

Google mal, ob es in deiner Stadt ein Institut für Psychotherapie gibt, die helfen bei der Vermittlung

58

Der Hausarzt ist überflüssig. Kann man machen, wenn man genug Zeit übrig hat, aber das ist nicht notwendig. Als ich vorige Woche ein Blitzen im linken Auge hatte, bin ich auch nicht erst zum Hausarzt gegangen, da der von Augen doch keine Ahnung hat. Ich hätte bei ihm eine Stunde im Wartezimmer gesessen nur um eine Überweisung zu bekommen. Da kann ich meine Stunde besser nutzen und sofort zum Augenarzt gehen. Und dasselbe ist bei der Psychotherapie auch der Fall.

0

Was möchtest Du wissen?