Wo muss ich suchen, wenn ich Berufe außerhalb meines Studienbereiches, für die ich mich trotzdem eigne, finden möchte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja käme drauf an, was genau es sein soll.

Es gibt welche,die zum Beipiel als Kellner/in, Verkäufer(in) arbeiten,ohne je wirklich die Ausbildung dazu gemacht zu haben.

Es gibt zum Beispiel, um sich zu informieren,diese Broschüre/Buch vom Arbeitsamt,:

" Beruf Aktuell!"

Google: Beruf Aktuell

Google/Bilder: Beruf Aktuell

Oder hier:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index;BERUFENETJSESSIONID=kfxHNRPmZY1QhBqLE1cNhXidGyVctPx4hbf31y7nnw4JozVFGXrH!924373261?path=null

Oder du gibt die entsprechende Tätigkeit bei Goole ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eine Möglichkeit im Empfehlungsmarketing... wenn es dich interessiert, schreib mich einfach an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir da schon sehr bewusst bist, nichts zu finden, warum studierst du es dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomMan7
16.07.2017, 10:59

Schwachsinn. Der Bioinformatik geht es im Moment sehr gut und ich die höheren Semester erzählen nur von Erfolgen bei der Berufssuche. Gehälter sind auch beachtlich. Natürlich muss das in ein paar Jahren nicht so sein. Mir stellt sich eher die Frage, was ich außerhalb meines Studienfaches noch alles machen kann.

0

Was möchtest Du wissen?