Wo muss ich mich überall ummelden?

6 Antworten

Ich bin letztes Jahr auch umgezogen. Im Netz gibt es tolle Umzugsplaner. Da kannst Du nachlesen was Du wann erledigen solltest.

Druck Dir das aus und hake eines nach dem anderen ab. Dann vergisst Du nichts.

Banken, Versicherungen .... beim Einwohnermeldeamt natürlich ... KfZ-Zulassungsstelle ...

Du musst eon Postnachsendeantrag ausfüllen oder so. Der kostet so viel ich weiß, 15 euro

übernimmt das job-center die kosten für gasetagenheizung?

ich werde in 3monaten vermutlich in eine grössere wohnung ziehen,jedoch hat diese eine gasetagenheizung.ich hab 2kleine kinder und bin im elternjahr..verbrauche also dementsprechend viel warm wasser..hab bedenken das mir das zu teuer wird..kann mir jemand sagen ob das arbeitsamt die kosten dafür übernimmt..??oder ist gasetagenheizung generell zu teuer?

...zur Frage

Muss ich mich ummelden und wer kontrolliert das?

Hallo, ich bin Auszubildender, lebe schon immer in Hamburg und bin vor einem Jahr bei meinen Eltern ausgezogen.

Da die Einwohnermeldeämter so gut wie nie Termine frei haben, bin ich bis heute nicht umgemeldet. War bis jetzt auch kein Problem, da ich nicht weit von meinen Eltern wohne und mit ihnen im guten Kontakt stehe. Offizielle Post ist die einzige die da noch hingeschickt wird, was mich aber nicht stört.

Jetzt meine Frage: Da ich Angst habe beim Amt eine hohe Strafe, wegen nicht ummelden zahlen zu müssen und ich dann wahrscheinlich auch die Rundfunkgebühren des letzen Jahres nachzahlen müsste, würde ich jetzt gerne wissen, ob das überhaupt jemand kontrolliert?

Könnte ich nicht einfach noch ein oder zwei Jahre dort Wohnen bleiben und wenn ich dann in eine größere Wohnung umziehe, nach der Ausbildung, mich ummelden? Also dann einfach so tun, als wenn ich die ganze Zeit über bei meinen Eltern gewohnt habe.

...zur Frage

Ummelden auch wenn man noch bei den Eltern wohnt?

Hallo allerseits,

seit dem 1.9 steht der Mietvertrag mit meiner ersten eigenen Wohnung. Noch wohne ich nicht drinne, auf Grund von Renovierung etc. Ich wohne also zur Zeit noch zu Hause bei meinen Eltern. Ich wollte mal fragen ob ich mich auch hätte innerhalb der zwei Wochen Ummelden müssen oder ob das noch relativ egal ist, da ich ja noch bei meinen Eltern gemeldet bin. Sie meinten das es wohl egal sei, da ich ja dort noch gemeldet sei und ich mich rein theoretisch auch erst in ein paar Wochen Ummelden könnte.

LG und danke

...zur Frage

Ummelden bei Umzug (wenn man 1 Monat lang 2 Wohnungen hat)

Hallo, ich kann ab 15.07. in meine neue Wohnung ziehen. Allerdings läuft der Mietvertrag für die alte Wohnung noch bis 31.08. Meine Frage ist, kann ich mich schon ab dem 15.07. beim Einwohnermeldeamt ummelden oder muss ich damit warten bis zur Schlüsselübergabe der alten Wohnung am 31.08.? Die gleiche Frage hätte ich noch bezüglich meines Kfz, geht das auch schon ab 15.07.? Ich ziehe übrigens in eine andere Stadt falls das von Bedeutung ist. Danke schonmal

...zur Frage

Auto ummelden bei Umzug obwohl es auf jemand anderes angemeldet ist.

Hallo :) mein Freund und ich ziehen demnächst um, in einen anderen Kreis, und sein Auto ist eigentlich auf seine Mutter angemeldet und er ist nur als Fahrer angemeldet, müssen wir den dann tzdm ummelden? und wenn ja, wo?

...zur Frage

Wie verläuft ein Umzug bei den Ämtern?

Welche Schritte müssen eingeleitet werden? Zuerst eine Wohnung suchen und dann ummelden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?