Wo muss ich mich jetzt melden bzw was machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was hast du denn bestellt? Flaschen mit Namen?

Das wird dir leider nichts anderes übrig bleiben als es weiter bei den dort angegeben Kontaktdaten zu versuchen. Denn das Ganze wickelt ein externer Anbieter ab und nicht Coca-Cola selbst. Das heißt, dass denen selbst tatsächlich nichts anderes übrig bleibt als es an die betreffende Firma weiterzuleiten.

Die Möglichkeit die du nun hast, wenn du die Sachen nicht mehr möchtest oder gebrauchen kannst ist, dass du vom Kaufvertrag wegen Nichterfüllung zurücktrittst und dein Geld wiederverlangst. Schreibe dazu den Anbieter nochmals an und nenne ihm eine angemessene Frist bis wann du die Sachen haben möchtest. Heute ist Donnerstag, also sollte es bis Montag machbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ephrim
03.12.2015, 05:23

Das ist doch unter aller sau

0

Was möchtest Du wissen?