Wo muss ich meinen 2. Bildschirm anschließen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solltest du am Mainboard noch einen Anschluss haben, schließe ihn dort an. Sollte auch dieser nicht an der GK angeschlossen werden können, musst du mal schauen ob im BIOS die GK Anschlüsse deaktiviert sind. Ansonsten GK reklamieren, da sie sonst defekt ist.

Marcoleandro 09.10.2016, 13:10

Finde das im BIOS menu nicht

0

Wenn du deinen Monitor an das Mainboard anschließt ist die Grafikkarte, auf gut Deutsch, fürn Arsch. Du musst die Monitore an die Grafikkarte anschließen, damit sie genutzt wird. Und wenn es nicht gleich auf Anhieb funktioniert setzt man sich hin und sucht den Fehler. 

Dann hast du den Strom für die Grafikkarte bisher umsonst heraus geschmissen, und immer nur die Onbord-Grafik deines Mainbords oder die Grafik-Erweiterung deines Prozessors genutzt. Die Grafikkarte arbeitet nämlich gar nicht mit der Buchse auf dem Mainbord zusammen!

Du musst also ins Bios gehen (oft gleich nach dem Einschalten die Entf-Taste oder F2, wird aber gleich nach dem Einschalten ganz kurz auf dem Bildschirm angezeigt - zumeist als Setup, und da dann "internal graphic" auf "Disabled" stellen.

Und dann wirst du zum ersten mal nach dem Abspeichern dieser Einstellung und einem Neustart deine Grafikkarte bei der Arbeit bewundern.

Und dann müssen auch beide Monitore an die Grafikkarte, denn die Buchse auf dem Mainbord ist dann abgeschaltet.

Marcoleandro 09.10.2016, 13:04

Find das im MSi Bios5 menu nicht

Aber ich habe mal den Leistungsindex von Windows berechnen lassen und da stand bei Grafik 9,9 und ich denke nicht das dies die Grafikkarte des Mainboards war da das Mainboard nicht viel gekostet hat

0
CATFonts 09.10.2016, 17:57
@Marcoleandro

aber die Grafikkarte kann technisch gar nicht zum Anschluss am Mainbord durchgeleitet werden. Diesen Leistungsindex kannst du im übrigen ohnehin in der Pfeife rauchen, das ist n reines Marketing-Werkzeug ohne wirklich sinnvolle Aussage.

Was sagt der Gerätemanager eigentlich, was du für eine Grafikkarte nutzt?  Sonst hol dir mal SIW  ( http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2013-Letzte-Freeware_18363439.html ) und schau, ob du überhaupt deine wirklich Grafikkarte benutzt, das glaube ich nämlich nicht, denn dann MUSS der Bildschirm an den Anschluss an der Grafikkarte. Eventuell reicht es auch, wenn du nur den richtigen Treiber installierst - aber nicht im Gerätemanager ein "Treiber aktualisieren" oder eine automatische Erkennung, denn dann wird nur die derzeit aktive Grafik - also die Onbord aktualisiert.

0

Was möchtest Du wissen?