Wo muss ich das hinstecken?

...komplette Frage anzeigen Rückseite - (Technik, Strom, Kabel) Aufkleber - (Technik, Strom, Kabel) Seitenansicht - (Technik, Strom, Kabel)

6 Antworten

wenn die steckerpins ausgeklappt sind, passt der in eine uS Steckdose. es gibt entpsrechende adapter. allerdings würde ich das gerät an deiner stelle nicht mehr verwenden.

dein Problem ist, dass sich das gerät mehr oder weniger auf eine ebene steckdose stützt im wahrsten sinne des wortes, und einen solchen adapter wirst du schwer finden...

des weiteren steht das bis 220 Volt. wir haben aber 230... die frage ist, wie lange der charger so überlebt...

https://www.akkuteile.de/efest-soda-lithium-ionen-ladegeraet/a-500406

einen adapter mit trafo, ohne würde ich wie gesagt keinen verwenden, kriegst du nicht billiger...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
engolmaster 12.03.2016, 10:24

Danke für die mal wieder professionelle Antwort. Werde mich in nem Conrad mal umsehen.

Mit freundlichen Grüßen

engolmaster

0
engolmaster 13.03.2016, 23:56

Mal noch ne frage: Ich möchte einen relativ schweren Gegenstand (Dachfenster) per Motor in beliebige Stellungen öffnen. Was für einen Motor brauche ich? Habe vor, in nem kleinen Schaltpult einen Drehregler (Potentiometer) einzubauen, sodass ich den Motor in alle Stellungen setzen kann. Nun meine Frage nochmal: was für ein Motor? Funktioniert das so? Hilf mir da bitte nochmal.

Mit freundlichen Grüßen

0

Auf dem linken Bild ist ein Scharnier zu sehen da kannst du die Metallpine umklappen aber es sieht nach amerikanischen Stecker aus. Auf gar keinen Fall ohne Adapter in die Steckdose Stecken ! Tu das nicht. Warscheinlich brauchst du mindestens ein reiseadapter aus den USA Stecker für EU Steckdosen. Kauf besser ein europäisches Ladegerät. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
97BlackWolF97 12.03.2016, 00:15

??? da steht ja 220V also gibts kein problem

0
acoincidence 12.03.2016, 00:30
@97BlackWolF97

Was ? Wennns ein amerikanischer Stecker ist dann müsste er mit einem Hammer in eine europäische Steckdose kloppen!

0

Hast du die Möglichkeit etwas herunter zu ziehen oder eine Kappe ab zu ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da scheint etwas zu fehlen. Ich denke, das kommt eigentlich in die Steckdose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Ding fehlt noch ein Aufsatz, der das Ladegerät dem Steckersystem anpasst. Der wird auf die drei Metalldinger draufgesteckt, die am ersten Bild zu sehen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ladegerät für Batterien ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
acoincidence 12.03.2016, 00:12

Macht Sinn weil ja auch ein Batterieladegerät fotografiert wurde. 

0

Was möchtest Du wissen?