Wo mit Junge treffen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf gar keinen Fall. Das Urteilsvermögen, bzw die weibliche Intention ist ein Mythos. Ein guter Schauspieler kann dich immer reinlegen, wenn er die richtigen Knöpfe drückt. Von daher musst du dich absichern.

Erstes Treffen immer auf neutralem Grund, z.B. einem Café. Am besten sagst du einer Freundin Bescheid und machst aus, dass du dich 1x pro Stunde meldest.

Klingt übertrieben, aber...ehrlich mal...da draußen sind schon richtig asoziale Leute.

Je nach dem wie alt ihr seid. Wohnt er noch bei seinen Eltern und du bist sicher es ist ein Elternteil zu Hause dann ist es Oke.

Solltest du älter sein oder auf nummer sicher geheb wollen geh auf neutralen Boden. In die Öffentlichkeit.
Café, Kino, Restaurant, Park, ...

Nein, ich würde vorschlagen, ihr geht Eislaufen oder Spazieren. Kommt allerdings auch darauf an, wie alt ihr seid etc. LG

Nein das erste Treffen sollte meiner Meinung iwo anders als zuhause sein. Geht doch irgendwas essen oder so.

Besser wäre es sich erst mal mit ihm an einem öffentlichen Platz (wie z.B ein Cafe) zu treffen. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Cheers

AngelOfPeace

Zu einem 1. Date zu einem Typ den man so gut wie nicht mal kennt, geht man generell nicht in seine Bude. Ausser du stehst auf ggf. sexuelle Nötigung sprich Vergewaltigung im Zweifelsfalle. Daher VORSICHT ist besser als Nachsicht ! 

Was möchtest Du wissen?