Wo mit der Drohne fliegen und welche Drohne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab die Bebop 2. Ein top Teil! Grundsätzlich gilt in D und AT: du mußt versichert sein. Die max. Sichtflughöhe darf nicht über 30 m sein (die Bebop steigt problemlos über 100 m). Flüge sind nur über unbewohntem Gebiet erlaubt (wo kein Kläger, da kein Richter). Ansonsten: feel free!

Hier in AT, speziell um Wien herum, sind wunderbare Landschaften, die man filmisch einfassen kann. Und es hat sich noch nie jemand beschwert, weil ich immer abseits von Menschenmengen geflogen bin.

Kamera Drohnen sind dafür gedacht , schöne Motive aus unentdeckten Perspektiven zu filmen . Aber statt der Bebop 2 , Bau lieber selber oder Greif zur DJi Inspire 1

Was möchtest Du wissen?