Wo meldet man Websiten ohne Impressum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundesätzlich wäre es am besten, wenn du den Webseitenbetreiber informierst.

Dann ist auch zu beachten, ob es eine Private Seite ist (nicht über Suchmaschienen erreichbar) oder öffentlich. Webseiten für private Zwecke benötigt kein Impressum.

Aber dennoch ist es immer am Besten erst den Betreiber zu informieren. Schließlich steckt hinter einer Seite Arbeit und die mit Abmahnungen zu bestrafen wäre ziehmlich arschig.

Wenn du dich rächen willst, solltest du daran denken, dass Minderjährige nicht abgemahnt werden können^^

Am besten beim Betreiber der Webseite, dass wäre am fairsten!

Es kommt auch darauf an aus welchem Land die Webseite stammt. Es gibt nicht überall eine Impressumspflicht.

Ansonsten kannst du dir einen Anwalt suchen der den Betreiber Abmahnt. Das ist allerdings unter aller sau!

xdmartinhi 27.10.2016, 23:52

Website ist auf Deutsch / Gibt an in Deutschland zu sein und läuft auf nem OVH Server soviel hab ich mal rausbekommen

0
ramiro15 27.10.2016, 23:54
@xdmartinhi

ist es eine .de Domain oder was hat die Domain für eine Endung?

1

klingt nach verletztem Stolz oder

Was möchtest Du wissen?