Wo mein Praktikum in der 9.Klasse machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :)

Dass Zocken beruflich nix bringt, ist schon mal 'ne gute Selbsterkenntnis^^ nee, Spaß -------> ich empfehle dir, dass du dir mal Gedanken machst über Ausbildungsberufe, die dir ernsthaft Spaß machen könnten bzw. die du dir für dich vorstellen könntest.. das Praktikum ist ja nicht dafür gedacht dass man Zeit absitzt oder i.was halt macht "damit es rumgeht", sondern dient der beruflichen Erstorientierung.

Klassische "Traumberufe" wie Polizei, Tierarzt usw. sind auch ein verschenktes Praktikum, da man dort außer rumzusitzen nicht viel machen kann/darf.

Ich würde einfach mal nachdenken -----> was könnte dir denn Freude machen? Wenn du das weißt, führt der nächste Gang zu "Herrn Google" oder den "Gelben Seiten" und du schaust, wo in deiner erreichbaren Nähe der Beruf ausgebildet wird. Sinn und Zweck des Praktikums ist es auch, dass man dort wirkt wo man evtl. später 'ne Lehrstelle bekommen könnte, wenn man sich gut anstellt. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mein Praktikum bei der Bank absolviert und ich kann es jedem empfehlen. War damals auch in der 9ten Klasse. Bewerb dich einfach mal , aber dein Zeugnis muss gut sein, vorallem die Note vom Arbeits- und Sozialverhalten. :))) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das problem haben wohl viele, als jemand der ausbildung auf bau gemacht hat und nun im büro arbeitet, würde ich dir empfehlen etwas im ÖD oder Berufen mit Chance auf Beamtenstatus zu wählen, die arbeiten sich nicht tot und sind finanziell etc. gut abgesichert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wo du lebst, vielleicht in einem Unternehmen, das Spiele entwickelt? Oder ein "kaufmännisches" Praktikum in einem Game-Laden?

Oder etwas mit PCs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es bei einer gemeinnützigen Einrichtung? Oder wenn du dich für Technik interessierst, bei einem Unternehmen mit Bezug zu Technik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir vorschlagen etwas weniger zu Zocken, und hauptsächlich über Deine berufliche Zukunft nachzudenken. Wenn Du so lange nachdenken kannst wie Du generell zocken tust, kommst Du sicherlich mal auf den einen oder anderen Beruf der Dich inetressieren könnte. Aber wenn Dir das Zocken wichtiger ist, dann kann man Dir nicht helfen. Ideen hätte ich genug, aber helfen tue ich einem Zocker nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zaynNati0nal
30.03.2017, 13:43

Weil er in seiner freizeit gerne zockt, siehst du es nicht ein ihm eine hilfreiche Antwort zu geben?

1

Hallo :-)
Wie wäre es mit Fachinformatiker ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?