Wo Meeris kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte hole dir KEINE 2 Babys!!! Wenn dann bitte ein Erwachsenes Tier + ein jüngeres. Nur Babys gehen nicht und das wüsstest du wenn du dich mit den kleinen auskennen würdest. Genauso das man die kleinen am besten zu dritt hält (zu zweit ist das absolute minimum aber ab 3 wird es erst eine richtige Gruppe).

Ansonsten schau bei Notstationen und Tierheimen in deiner Umgebung nach. Im Zoohandel bitte keine kaufen. Damit unterstützt man nur die Vermehrer denen die Tiere mehr als egal sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Laury95 09.10.2017, 09:12

Wahrscheinlich möchte die Fragestellerin zwei putzige Babys, weil die ja so niedlich sind. Wenn sie dann ausgewachsen sind, sind die Tierchen plötzlich wieder uninteressant und die Arbeit bleibt an den Eltern hängen.

"Mit meinen Eltern zum Entschluss gekommen" heißt für mich immer: Ich bettel so lange, bis meine Eltern genervt aufgeben.^^

0

Bitte nicht nur 2, mindestens einen kastraten und 2 Mädels.

Eine Züchterin ist euch sicher behilflich.

Und bitte kein Gitterkäfig. Die sind zu klein.
Es gibt schicke Gehege von Tischler oder selbst zu bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du kannst mal nach Notstationen in eurer Nähe gucken oder nach privaten Abgaben. Zooladen und Züchter solltest du nicht unterstützen...

Allerdings solltest du dir keine Meerschweinchenbabys kaufen! Mindestens eins muss 1,5 Jahre alt sein (egal ob Weibchen oder Kastrat), um dem anderen ein richtiges Sozialverhalten beizubringen. Eine Notstation kann dich hierbei auch beraten.

Wenn du das nicht weißt, solltest du dich vielleicht doch nochmal über die Tiere informieren.

Hier zwei Seiten, auf denen du gute Infos findest:

http://sifle.de/

http://www.diebrain.de/I-index.html

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?