Wo mache ich eine Schuldenbefreiung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für Schulden? Und was meinst du mit "abgelaufen"? Meinst du damit Verjährung?

Wenn die Schulden verjährt sind und nichts dagegen spricht (Zahlungen, Vollstreckungstitel usw.), dann brauchst du aktiv nichts machen. Sobald der Gläubiger Geld will, sagst du "Nein, das ist verjährt". Das wars. Einklagen kann er das nicht mehr.

Ich hab eine Insolvenzverfahren.Die Dauer ist schon abgelaufen (Dauer 6 Jahre

0
@FRAGER3500

Die Restschuldbefreiung wird normalerweise bei Insolvenzbeginn bereits beantragt. Beim Gericht.

0

Was möchtest Du wissen?