Wo liegt hier der Fehler?

 - (Mathematik, Logarithmus)

2 Antworten

Du wendest die Regeln für das Rechnen mit Potenzen und Wurzeln falsch an. Die 3-te Wurzel aus einem Ausdruck kannst du schreiben als Ausdruck hoch 1/3.



Wenn du jetzt die Regeln für das Rechnen mit Logarithmen anwendest, schreibst du den Faktor 1/3 vor den Logarithmus und im Logarithmus ist der gebrochene Exponent dann weg.

Du hast leider so umgeformt, als ob der Logarithmus der dritten Potenz aus einer Quadratwurzel gegeben wäre.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Mathematik

Was soll das ein für ein Zeichen vor dem b sein, und wo ist die "dritte Wurzel" hinverschwunden? Und wieso wird dann aus der Wurzel ein geteilt durch 2?

lb steht wohl für den Logarithmus zur Basis 2

0
@BorisG2011

uff, hab ich ja noch nie gehört, würde im kontext aber sinn ergeben...

ich kenne nur log (basis 2), lg (basis 10) und ln (basis e)

0

Was möchtest Du wissen?