Wo liegt die Größte Moschee der Welt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ooooooo Leute ich muss euch alle sagen das ihr falsch liegt die größte Mosche liegt inzwischen im Iran das ist die Immam Ali Ridha Mosche mit einer fläsche von 600000m2 beträgt und die wird noch weiter ausgebreitet da jährlich inzwischen 20 Milionen Menschen pilgern (Mekka sind es 3-4 mio)

Hier ein Bericht aus dem Internet:

Weltrekorde Das sind die größten Moscheen der Welt (11) 2. Oktober 2009, 07:19 Uhr

In Mekka, Casablanca und Abu Dhabi stehen die größten Moscheen der Welt. Das sakrale Gebäude in Abu Dhabi hält außerdem noch zwei Rekorde: den größten Teppich und den größten Kronleuchter der Welt. Und es gibt noch viele weitere Rekorde: die größten Hotels, die schnellsten Züge, die heißesten Orte.

Mekka, die Geburtsstadt Mohammeds im heutigen Saudi-Arabien, ist die heiligste Stadt der Muslime. Im Zentrum steht die Al-Haram-Moschee, die mit einer Fläche von rund 356.000 Quadratmetern (innen und außen) Platz für 820.000 Gläubige bietet - damit ist sie das größte islamische Gotteshaus weltweit. Ihre heutige Form erhielt die Al-Haram-Moschee zwischen 1572 und 1577, sie geht zurück auf eine Moschee, die Mohammed im Jahre 8 der islamischen Zeitrechnung (630 n. Chr.) errichtete.

Da muss man schon aufpassen was man Antwortet, denn der Unterschied zwischen Größe und Wichtig ist enorm.

Größte (3) Moscheen der welt:

  1. Mekka - Al-Haram Moschee (nicht Kaba, Kaba ist quasi in dem Moschee)

  2. Casablanca: Hassan II. Moschee (nach dem ehemaligen President genannt, zugleich hat es auch den größten Minaret)

  3. Abu Dhabi: Schaich-Zayid-Moschee (zugleich auch größter Teppich und Kronleuchter der welt)

Wichtigste Moscheen der Welt:

  1. Al-Haram Moschee in Mekka (auch der größte Moschee)

  2. Al-Masgid An-Nabawi in Medina (Prophetenmoschee)

  3. Al-Aqsa Moschee in Jerusalem (Moschee auf dem Tempelberg)

Ich wünsche euch noch eine gesegneten Fastenmonat und Möge Allah uns auf dem rechten Pfad begleiten.

Allah-U-Akbar (Allah ist der Größte)

Hammer wie schlecht manche Antworten sind. Warum denkt jeder, er kann auf eine Frage antworten, obwohl er keine Ahnung hat?

Die al-Haram-Moschee in Mekka ist sehr wahrscheinlich die größte was "Fassungsvermögen" angeht, auch weil sie aufgrund des immer größeren Bedarfs während der Pilgerzeiten öfter erweitert wird. Vermutlich finden dort etliche Hundertausend Menschen Platz. Sie ist auch die einzige Moschee mit 9 Minaretten ("Türme"), alle anderen haben weniger. Allerdings hat sie nicht die höchsten Minarette. Die Kaaba ist NICHT die größte Moschee. Die Kaaba ist ein im Vergleich dazu winziger, viereckiger Bau INNERHALB der al-Haram-Moschee und das wichtigste Heiligtum der Muslime.

Vieles davon stünde allein schon auf Wikipedia. Oder im Schulbuch Religion 7. Klasse. Unglaublich was hier für ein Mist verzapft wird.

Mekka, die Geburtsstadt Mohammeds im heutigen Saudi-Arabien, ist die heiligste Stadt der Muslime. Im Zentrum steht die Al-Haram-Moschee, die mit einer Fläche von rund 356.000 Quadratmetern (innen und außen) Platz für 820.000 Gläubige bietet

damit ist sie das größte islamische Gotteshaus weltweit.

Die größte Moscheeee auf der ganzen welt ist Kaba Kaba liegt in mekka und mekka liegt in Saudi-arabien dass ist 100% richtig hier habt ihr die antwort viele haben geschrieben das es in Istanbul ist aber das stimmt nicht die in istanbul sind schon groß aber Kabe ist das größte mosche auf der ganzen welt

Ich wette in Duisburg-Marxloh oder irgendwo in Köln, da sind ganze Stadtteile (heissen die noch so?) Moscheen

Mekka Kaaba auf jeden Fall.

Ich schätz mal Istanbul oder Mekka, kann es aber nicht 100% richtig aussagen ;)

Was möchtest Du wissen?