Wo liegt die größte Herausforderung ein Jahr im Ausland zu verbringen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sich in einem Fremdsprachigen Land zurecht zu finden und ein neues soziales Umfeld aufzubauen kann schon eine Herausforderung sein. Je nach deinen Sprachkentnissen auch die Schule. Meine größten Probleme waren meine Familie nicht lange zu sehen und in die Gemeinschaft hinein zu kommen. Hoffe ich konnte dir helfen

Jesse149

Hallo,

also diese Frage wird Dir gestellt, weil die Organisationen sehen wollen, dass Dir bewusst ist, was auf Dich zukommt, damit Du nicht völlig perplex bist, wenn dann doch alles nicht so nach Deinen Vorstellungen läuft.

Meiner Meinung nach ist die größte Herausforderung der Anfang, wenn es noch große Sprachbarrieren gibt und man kaum einen Zugang zur Gesellschaft dort findet. Als nächstes würde ich den Kulturschock anbringen, der vielen sehr zu schaffen macht. Damit verbunden ist auch Heimweh. Weiterhin könnte man noch über Anpassung an das Leben der Gastfamilie und die anderen Sitten schreiben.

Liebe Grüße! :)

Hi,

ganz im Gegenteil, wenn du da nichst reinschreibst, werden sie dich eher nicht nehmen. Da geht es darum, dass man sieht ob sich die Leute gut einschätzen können, ob sie verstehen wie hart so ein Jahr sein kann, und was alles auf sie zukommen kann. Wenn du da nichts reinschreibst, weil du ja so toll bist und es sicher totall leicht wird, werden sie sehen, dass du keinen Plan hast und dich eher nicht nehmen oder vorsichtig sein, da du einer von denen sein könntest, die dann abbrechen, weil sie dachten es wird wie Urlaub.

Herausforderungen sind ja nichts schlechtes, man wächst an ihnen und sie gehören dazu. Natürlich sollte man nichts reinschreiben was einfach unlösbar ist, wie psychische Probleme, etc. Dann ist es klar, dass die dich nicht nehmen.

Jedoch so Sachen wie mit einer neuen Kulur klarkommmen, die Sprache am Anfang, bis man sich daran gewöhnt hat, die neue Familie und sich da anpassen was am Anfang schwer sein kann. Sich in der der Schule zurechtfinden und ev. neue Freunde finden, da sowas auch nicht leicht ist.

Sowas solltest du da reinschreiben, da sehen die, dass du dich damit beschäftigst hast und nicht wie ein kleiner Träumer meinst, dass alles supertoll wird.

Was möchtest Du wissen?