Wo liegt die Altersgrenze in beide Richtungen bei Jungs?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als ich 15 war, hätte ich nichts gegen eine 13jährige Freundin gehabt.

Die rechtliche Frage hat sich bei mir aber nie gestellt, denn als diese kritisch wurde, habe ich keinen natürlichen Drang gespürt, eine so junge Freundin zu haben.

Wenn du eine universelle Antwort hören möchtest, würde ich sagen, dass nichts gegen eine Liebesbeziehung spricht, wenn rechtlich nichts dagegen spricht, egal wie weit das Alter der Liebenden auseinander geht.

Bei echter Liebe finde ich die Frage an andere gerichtet übrigens überflüssig. Sollen andere dir vorschreiben, ob du jemanden lieben darfst?

Wohlgemerkt: Rechtlich (was sich immer auf Sex und nicht auf Freundschaft allgemein bezieht) sollte es sauber sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamatoro
16.11.2015, 12:39

Sex ist ab 14.
Obwohl auch nicht viel passieren würde ;)

0

Ich kenne da alles möglich. 15 jähriger Typ mit 18 jährigem Mädchen, dasselbe mit 16 jährigem Jungen, 26 Jähriger mit 20 Jähriger, 17 Jährige mit 21 Jährigem... etc.

Wichtig ist, dass die beiden betroffenen es für richtig halten und es passt. Mit anderen zu spielen halte ich für nicht angebracht, aber erst recht nicht wenn die andere Person jünger ist, da kann man ganz schön was zerstören. Selbst wenn man nicht mit ihm/ihr spielt und man sich bloß nicht sicher ist wie ernst das alles werden soll/kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raowa
16.11.2015, 12:49

Es gibt, soweit ich das schon mitbekommen habe, einige Leute die sich an diversen Grenzen orientieren und deshalb, ihrer Meinung nach, zu alte oder zu junge Leute nicht einmal in Erwähgung ziehen.

0

Ich bin 15 und ein Junge und ich würde so sagen von ca. 13 bis 16 was natürlich auch viel mit der passenden Chemie und der geistigen reife zu tun hat ; ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist aber hoffentlich klar, dass jegliche sexuellen Handlungen zwischen einem 15-jährigen und einer 13-jährigen verboten sind?

Er könnte wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes angezeigt und verurteilt werden. Und übrigens ist es absolut gleichgültig, ob sie dabei zugestimmt hat oder nicht. Das Opfer eines Verbrechens kann der Tat nicht wirksam zustimmen, und sexueller Missbrauch eines Kindes ist ein Verbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babsifreak15
16.11.2015, 20:36

Ich weiß, dass dies verboten ist! 

0

Ein guter Freund sagt ja würde er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 geht auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babsifreak15
16.11.2015, 12:28

Haha bisschen pedofil aber ok

1
Kommentar von Russpelzx3
16.11.2015, 12:34

*pädophil

0

nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?