Wo liegt der Ursprung des Koordinatensystems, wenn die dazugehörige Funktionsgleichung y=(x-4)2(<--soll ein hoch 2 sein :)) lautet?

7 Antworten

Du meinst den Scheitelpunkt der Parabelfunktion.

Dieser liegt bei (4 | 0), da du hier die Scheitelpunktform vorliegend hast.

In der Form

f(x) = a(x - d)² + e

liegt der Scheitelpunkt bei (d | e), kann also direkt abgelesen werden.

Beachte jedoch, dass, wenn in der Klammer eine Summe steht, der x-Wert des Scheitelpunkts negativ ist.

Bei f(x) = (x + 4)² liegt der Scheitelpunkt also bei (-4 | 0).

Denn du kannst die Funktion ja wieder in die Scheitelpunktform bringen:

f(x) = (x + 4)² = (x - (-4))²

Und dann kannst du den Scheitelpunkt (-4 | 0) wieder einfach ablesen.

LG Willibergi

der Ursprung ist immer 0|0 . Suchst du vielleicht eine Nullstelle ?

so war jedenfalls die Aufgabenstellung 

0

Der Ursprung des Koordinatensystems ist ummer gleich bei (0/0). Du meinst whrsl den Ursprung des Funktionsgraphen.

ursprung des koordinatensystem

hey ich hab ne aufgabe die nicht leider nicht wirklich versteh bin nämlich kein ass in mathe naja ich wollte fragen ob ihr das versteht die rechte obere ecke eines rechtecks soll auf dem graphen der funktion f mit f(x) = -3x+1 liegen und die linke untere ecke im ursprung des koordinatensystems. ich versteh das mit der linken unteren ecke nicht danke für die hilfe

...zur Frage

gib eine funktionsgleichung an die hier passt: verdoppelt man den den x-wert verachtfacht sich der dazugehörige y-wert versteh ich nicht helft mir bin am verzw?

...zur Frage

Akashi Kiakyo Brücke Matheaufgabe?

1998 wurde in Japan die Akashi Kaikyo Brücke fertig gestellt. Mit ihrer gewaltigen Spannweite zwischen den beiden Brückenpfeilern von 1991m ist sie die längste Brücke der Welt. Legt man den Ursprung eines Koordinatensystems auf den Schnittpunkt der Straße mit dem linken Pfeiler, so lässt sich der Brückenbogen zwischen den Pfeilern durch eine Parabel annähern mit y=0,000203 (x-995,5)²+15. a) Welche größte und welche kleinste Höhe hat der Bogen? b) Wie sieht die Funktionsgleichung aus, wenn man den Ursprung des Koordinatensystems in den tiefsten Punkt des Bogens legt?

...zur Frage

Textaufgabe quadratische Gleichung (2)

Aufgabe: Das Wasser aus den Spritzdüsen legt einen etwa parabelförmigen Weg zurück. Legt man den Ursprung eines Koordinatensystems in die Düsen mit horizontaler x-Achse, so lässt sich der Weg beschreiben durch f(x)=8x-4x²

Die Frage ist nun: Wie hoch spritzt das Wasser maximal? Hier muss ja der Scheitelpunkt ausgerechnet werden.. Das heißt ja (nach dem Nullstellen berechnen) : -P/2 Eingesetzt ist das dann ja -2/2 = -1. Ich finde das ein bisschen unrealistisch. Habe ich denn richtig gerechnet?

...zur Frage

Wie lautet die Funktionsgleichung einer Gerade, die parallel zu Y-Achse liegt?

Diese Frage beschäftigt mich schon eine ganze Weile.

...zur Frage

Logarithmusgleichung ohne TR?

Hallo Leute!

Ich wollte fragen ob mir jemand beim Lösen dieser Gleichung helfen kann? Ich weiß, dass ich die Exponenten durch logarithmieren runterholen kann, aber weiter komme ich nicht.

Viel Dank im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?