Wo liegt der Unterschied zwischen Yoga und Poweryoga?

2 Antworten

Ich würde auch zuerst klassisches Hatha-Yoga empfehlen, denn Power-Yoga setzt eine gewisse "Grund-Kondition" und Beweglichkeit voraus. Für einen "Anti-Sportler" ist Power-Yoga eher nichts.

Power-Yoga, die dynamische Version des Hatha-Yoga

Es verbindet Dehnungs- und Kräftigungsübungen mit bewusster Atmung. Die einzelnen Elemente sind dem Yoga entnommen. Diese fließend und ohne Pause miteinander zu verbinden macht das Wesen des Power-Yoga aus. Es ist wichtig, diese Übungsabfolgen mehrfach zu wiederholen: So entsteht ein Bewegungsfluss und ein besonderes Körpergefühl.

Was ist der Unterschied zwischen E-zigarette und normale Zigaretten​und was ist besser​ für unseren Körper​?

...zur Frage

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Yoga / Autogenes Training / Meditation - worin liegt der Unterschied dieser 3 Praktiken?

Weis jemand worin sich die drei Dinge unterscheiden?

...zur Frage

Sport machen bei Erkältung?

Hallo leute ich bin seit einigen tagen erkältet und würde heute abend gerne ins poweryoga gehen. ich habe starken schnupfen und leichte halsschmerzen. Was meint ihr dazu, kann ich trotzdem sport machen?

lieben gruss

...zur Frage

Meditation, hohe Herzfrequenz?

Wenn ich mal so anfange zu meditieren, in dem Fall auf die Atmung achtend, erhöht sich meine Herzfrequenz ungemein, sodass der Körper zu beben beginnt. Letzteres ist natürlich sehr störend. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?
Die Atmung hab ich schon variiert, von tief, langsam über flach und schnell.
Manchmal muss ich auch ständig gähnen.
Körperlich bin soweit aber fit.
Gibt es noch andere Meditationsübungen bei denen man unbewusst weiter atmen kann?

...zur Frage

Schwitzt man beim Yoga?

Hallo! Ich habe nächstes Semester super wenig Zeit und viel Stress, trotzdem oder gerade deswegen möchte ich mich bei einem Yoga Kurs in der Uni anmelden. Allerdings habe ich nur bei einem Kurs Zeit, der zwischen zwei Vorlesungen liegt. Jetzt frage ich mich, ob man beim Yoga richtig schwitzt, sodass es eher ungünstig wäre, danach in eine Vorlesung zu gehen, ohne zu duschen. Ich dusche nämlich ungern in öffentlichen Sporthallen und hebe mir das lieber entspannt für zuhause auf. Habe noch nie Yoga gemacht und kann es deshalb nicht einschätzen. Vielen Dank für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?