Wo liegt der Unterschied zwischen "letztes Jahr" und "letzten Jahres"?

3 Antworten

Inhaltlich ist beides falsch. "Letztes Jahr" gibt es nicht. Denn wenn 2007 tatsächlich das "letzte Jahr gewesen wäre, dann dürfte es 2008 nicht geben, denn nach dem Letzten seiner Art kann ja per Definition nichts mehr kommen. Inhaltlich richtig wäre "voriges Jahr" oder "vergangenes Jahr".

.

Grammatikalisch hat Achim84 Recht.

Dummes Zeug. Das ist ein falsches Verständnis von "falsch" und "richtig". Wenn viele muttersprachliche Sprecher der deutschen Sprache "letztes Jahr" sagen, wenn sie von dem Jahr sprechen, das vor dem laufenden Jahr liegt, und die übergroße Mehrheit aller muttersprachlichen Sprecher der deutschen Sprache das auch so verstehen, wie es gemeint ist, dann ist "letztes Jahr" natürlich richtig.

Wenn dieser Ausdruck allerdings im Zusammenhang mit dem Weltuntergang benutzt wird, wie das im letzten Jahr :-( oft der Fall war, ändert sich die Bedeutung von "letztes Jahr" dramatisch. Wir kommen also darauf, dass der Ausdruck "letztes Jahr" eine Doppelbedeutung hat, die sich nur durch Kontextinformationen erschließt.

Ich vermute übrigens, dass die Fragestellerin eigentlich etwas ganz anders fragen wollte, nämlich nach "jeden Jahres" und "jedes Jahres". Zum Beispiel: Im Frühjahr jeden / jedes Jahres. Da ist meine Meinung klar: "jeden" ist nicht falsch, klingt aber "weichgespült", "jedes" ist besser, weil es kräftiger klingt.

0

Ich möchte noch zu Protokoll geben, dass es auf den Kontext ankommt.

Der Gebrauch von vergangen und letztes richtig in vier Sätzen:

1. Im vergangenen Jahr(e) habe ich Thomas zum zweiten Mal(e) getroffen.// Es war vergangenen Donnerstag, als ich Anna in der Oper getroffen habe.

2. Herr Mayer war in seinem letzten Jahr in unserer Firma sehr müde gewesen. // Sein letzer Arbeitstag war ein Dienstag.

Ich hoffe, du hast es nunmehr verstanden.

.

Die Adverbiale 'letztes Jahr' für 'vergangenes Jahr' ist umgangssprachlich.

Standarddeutsch:

"Der Sturm 'Kyrill' sorgte auch vergangenes Jahr für Sonderschichten."

Besser: "Der Sturm 'Kyrill' sorgte auch im vergangenen Jahr für Sonderschichten."

"'Kyrill' war der stärkste Sturm des vergangenen Jahres."

So ist die Verwendung korrekt:

"Der Tod war ihm seit Jahren ins Gesicht gezeichnet, und er trug das mit feinsinniger Ironie. Er nutzte sein letztes Jahr um im Palais des Beaux-Arts in Brüssel seine Retrospektive zu inszenieren."

"Der Landtagsabgeordnete kündigte sein letztes Jahr an der Parteispitze an."

"Er blieb auf diesem Posten bis 1851; doch während seines letzten Jahres wurde er von schweren Hustenanfällen gepeinigt."

.

Was möchtest Du wissen?