Wo liegt der unterschied zwischen der MP-38 und der MP-40?

2 Antworten

Doch kannst du noch kaufen!... allerdings umgebaut auf semiautomatik... und meist sinds nur nachbauten... was in mancher hinsicht für einen sportschützen einige vorteile aufgrund der heute verwendeten materialien bietet...

Der Unterschied zwischen beiden Modellen ist äußerlich gar nicht leicht festzustellen. Am einfachsten unterscheidet man sie dadurch voneinander, daß der Schaft der MPi 38 aus gewelltem Stahl mit einem glatten Magazin-Gehäuse bestand, während es bei der MPi 40 genau umgekehrt war. Eine wesentliche Verbesserung bem Einsatz der neuen Maschinenpistole war jedoch die Veränderung des Hahns, der nun nach innen geschlossen werden konnte und den Verschluß sicherte. Damit wurde vermieden, daß die MPi 40 im Gegensatz zu ihren anderen Zeitgenossen ungewollte Schüsse abgegen konnte, die zu Unfällen führen konnten.

http://weltkrieg2.de/Waffen/Infanterie/Schusswaffen/deutsche/MP38-MP40/MP40.htm

Was möchtest Du wissen?