Wo liegt der Unterschied zwischen adaptiver Radiaton und Biodiversität?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast sowohl Biodiversität als auch adaptive Radiation richtig definiert, sie sind jedoch nicht dasselbe.

Biodiversität ist die Gesamtheit aller Arten in einem Ökosystem, also stellen wir uns vor wir gucken von oben auf zum Beispiel einen Teich und sehen: in dem Teich leben Fische der Art A und B (zum Beispiel Buntbarsch und Aal), Pflanzen der Art A und B (Schilf und Seerosen) und noch Mikroorganismen der Art A und B (Bakterien, Würmer oder ähnliches). Dann ist diese Auflistung die Biodiversität des Ökosystems Teich.
Es ist also eine Art Betrachtung eines Ausschnittes (oder auch der Gesamtheit , Biodiversität der Erde (alle Lebewesen der Erde))

Adaptive Radiation hingegen ist ein evolutionärer Prozess. Dort passt sich die Stammart A an die Umweltbedingungen in einem Lebensraum unterschiedlich an, dass Unterart B und Unterart C entstehen. Ein berühmtes Beispiel sind die Darwinfinken auf den Galapagosinseln.

Also Biodiversität ist der "IST" Zustand, die Gesamtheit der Lebewesen und adaptive Radiation ein Prozess.

Ich hoffe das war verständlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BedRull93
05.04.2016, 18:44

Also ist die Biodiversität die Artenvielfalt, die durch die adaptive Radiation erst so vielfältig wird?

0

Was möchtest Du wissen?