Wo liegt der unterschied bei diesen englischen zeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das Past Simple wird bei regelmäßigen Verben durch Anhängen von -ed ans Verb gebildet (work - worked).

Für unregelmäßige Verben findest du die Form in der zweiten Spalte der Liste mit unregelmäßigen Verben.

Das Past Simple benutzt man für abgeschlossene Handlungen oder Ereignisse in der Vergangenheit.

Das Past Progressive/Continuous wird gebildet mit was (I, he, she, it) / were + Verb + ing

Es wird verwendet für:

  • lang andauernde Handlungen in der Vergangenheit

(The baby was crying all afternoon. He was waiting for the train.)

  • wenn zwei vergangene Handlungen gleichzeitig verlaufen:

Father was reading the news while mother was cooking.

  • eine lange Handlung, die von einer kurzen (meist plötzlich) unterbrochen wird.

Die längere Handlung steht im progressive, die kürzere im simple.

They were eating when suddenly the bell rang.

  • wenn eine Handlung zu einem bestimmten vergangenen Zeitpunkt, oder innerhalb einer genau begrenzten Zeitspanne verlief:

On Friday between four and five I was having tea with my grandmother.

Signalwörter für die Past Tenses: yesterday, last (week, month, year, etc.) in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago, before, often, always

Die Grammatik und Übungen zum Past Simple und Past Continuous, sowie zu allen anderen englischen Zeiten findest du auch im Internet bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

:-) AstridDerPu

AstridDerPu 08.12.2012, 09:07

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Yesterday afternoon I was playing football with my friends.

Der englische Satz im Past Progressive betont den Verlauf der Handlung in der Vergangenheit.

Gestern Nachmittag habe ich mit meinen Freunden Fußball gespielt. / .... spielte ich mit meinen Fußball.

Last year I played football in our school's team.

Hier wird einfach nur das Faktum in der Vergangenheit betont.

Letztes Jahr habe ich in unserer Schulmannschaft gespielt. / ... spielte ich in unserer Schulmannschaft.

Da wir im deutschen den Unterschied zwischen Verlaufsformen und einfachen Formen nicht kennen, ist es egal, ob du die Sätze hier im Deutschen mit Perfekt oder Imperfekt übersetzt.

Viel wichtiger ist, dass dir der Unterschied im Englischen klar ist.

When we were playing football, it suddenly started to rain.

Im Englischen könntest du hier die beiden Formen nicht willkürlich austauschen. (Das Fußballspielen war im Ablauf [daher progressive form], als plötzlich etwas Neues eintrat. [einfache Form].

DerUnterscied zwischen Perfekt und Imperfekt, ist dass eine Handlung abgeschlossen ist, bzw. dass sie noch nicht abgeschlossen ist. also genau genommen nicht verwechseln aber so dramatisch ist es trotzdem nicht.

adabei 15.10.2012, 19:17

Sprichst du hier von der deutschen oder der englischen Sprache?

0

Was möchtest Du wissen?