Wo liegt das anike Babylon?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im heutigen Irak liegt es.

Das antike Babylon liegt im heutigen Irak, ca. 90 km südlich von Bagdad, am Ufer des Euphrat! In der Nähe Babylons liegt die ca. 290000 Einwohnerstadt Hilla, mit Anschluß zur Bagdadbahn. Weitere Infos siehe Bilder!

Karte_alter Orient - (Geschichte, Länder, babylon) Plan_babylon - (Geschichte, Länder, babylon)

Sumerer - Aus dem Nichts erschienen, ins Nichts entschwunden

Guten Tag!

Das Sumerische kann man weder den indogermanischen noch den semitischen Sprachen zuordnen. Woher kamen die Sumerer? Kamen sie von weit her ins Zweistromland?

Mit dem Untergang der Sumerer ging mit der Zeit auch die sumerische Sprache verloren.

Gibt es noch irgendwelche Sprachen, in denen sumerische Sprachreste zu finden sind?

Welche Völker/Volksgruppen können sich zu den Nachfahren der Sumerer zählen?

...zur Frage

Hat der Turmbau zu Babel was mit Babylon zu tun?

Wenn ja was? Wo in der Bibel finde ich die entsprechenden Textstellen? Wer kann mir das erklären oder mir weiter helfen?

...zur Frage

Wer ist die geheimnisvolle Hu re Babylon?

...zur Frage

Wer oder was ist Babylon?

In Offbg. 18 wird ausführlich geschildert, wie "die große Stadt Babylon", mit der die ganze Welt Handel treibt und ihr zu Füßen liegt, die sehr reich ist und sehr gotteslästerlich, ausradiert wird. Dass das neue Babylon am Euphrat liegt, steht auch irgendwo in der Offbg., leider finde ich die Stelle gerade nicht. In meiner Bibelauslegung lese ich, dass man das wörtlich nehmen sollte, dass also Babylon in der Endzeit wieder aufgebaut wird und sie von dort die ganze Welt beherrscht.

Wenn das also wörtlich zu nehmen ist, welche Stadt könnte das sein? Oder handelt es sich hier um eine Metapher, aber für was?

...zur Frage

Entstand der Engel-Teufel Glaube im Urjudentums durch Kontakt mit chaldäisch-iranischem Glauben?

Eigentlich ist in den monotheistischen Religionen wenig von übernatürlichen Wesen die Rede. Jedenfalls ist es nicht sehr in den Glaubensgrundsätzen verankert. Ist es korrekt das der ursprüngliche Engel-Teufel Glaube im Judentum (ich nenne das Judentum, da es die erste monotheistische Religion war) durch Kontakt mit dem chaldäisch-iranischem Glauben während der babylonischen Gefangenschaft im 6.JHvChr. entstanden ist?

Kann mich jemand auf ein paar Links oder Informationen (außer Wikipedia selbst) verweisen, wo ich mehr darüber erfahre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?