6 Antworten

Hi Ich wollte dir sagen das die Titanic im Nordatlantik zwar hinter Island aber auch nicht mehr all zu weit weg von den Küsten Armerikas!! Du weißt ja auch sicher das die Jungfernfahrt der Titanic eigentlich nach New York führen sollte!!

Hallo ihr da ich war am 12.07.2007 da im einen u-boot die tiefe der Titanic ist 3723 meter tief und nicht mehr oder weniger ich dürfte fotos machen von der tauchfahrt zum wrack der R.M.S Titanic aber der druck war zu hoch aber zum glück gab es denn druckausgleich aber eins muß ich sargen das wasser ist kalt naja englich ist für mich kein poblem aber ha die kosten für ihn reise und zurück in denn usa das war ca:5,654 euro plus die tauch faht zum wrack 6,569 euro naja gut das ich mir es gespart hatte sonst hätte ich nicht meine wünsche erfühlen können.

aber gut bilder sind echt cool geworden.

aber bitte schreibt diese sache oder die angeblichen daten nicht rein wenn ihr es nicht wisst

es gibt ein buch über der Titanic R.M.S auch wie ich in den usa wahr gibt es nicht die mehr R.M.S

falls ihr fragen habt könnt ihr mir eine mail schreiben unter der adresse hamburg-2012@hotmail.de ich werde euch dan die fragen beanworten in den nästen tagen.

Mit Freundlichen Grüßen.

das schiff team in Halle/Saale

Wo liegt das Wrack der Titanic? Gibt es noch die Titanic? Kann ja sein das sie nicht mehr im Ozean ist.

So, nach dem ich die Frage mal Richtig gestellt habe, hier die Antwort: Wie in jüngsten Aufnahmen zu sehen ist, hat die Natur vollständig Besitz vom Wrack der Titanic ergriffen. Die Deckplanken und etliche andere Holzausstattungselemente sind teilweise schon zersetzt. Dasselbe wird langfristig auch dem gesamten Schiffswrack prophezeit: Wie Untersuchungen ergaben, ist das Wrack im Begriff, von Eisenbakterien vollständig aufgelöst zu werden. Schätzungen Ende der 1980er Jahre prognostizierten zu diesem Zeitpunkt eine Zeitspanne von maximal 50 Jahren bis zum vollständigen Zerfall des Wracks. Bei Tauchfahrten im Jahr 2003 wurde festgestellt, dass das metallene Grundgerüst der großen Treppe bereits auseinandergebrochen und im Treppenschacht nach unten gefallen ist. Dies deutet darauf hin, dass die metallenen Teile des Wracks sich nun ebenfalls im Auflösen befinden. Es wird daher angenommen, dass die oberen Decks mit ihrem Gewicht die unteren Decks in den nächsten 5 - 10 Jahren zusammendrücken, und das Wrack damit seine Schiffsform verliert, und nur noch ein Haufen Stahlschrott ist.

Die Lage ist: 41° 46′ N, 50° 14′ W

"Kann ja sein, d a s s ..."

0

ausführliche , ut Antwort...

Dh

0

Das beweist doch, daß Holz haltbarer ist wie Stahl....hat man doch vor etlichen Jahren komplette Wikingerschiffe aus Holz gefunden, die noch in relativ gutem Zustand waren :-))

0

Das Wrack der Titanic liegt meines Wissens

(und dem von http://titanic1912.homepage24.de/Das%20Wrack%20der%20Titanic )

in 4792 Metern Tiefe im Nordatlantik...

3803 meter sagt wikipedia...hatte mich jetzt auch unteressiert...;-) lg

0
@superkorrekt

Lustig, habe auch die 3803 Meter gelesen, mich aber für die größere Tiefe entschieden...

Naja, wenn ich mal da bin kann ich ja versuchen der Sache auf`n Grund zu gehen, kann voll lange die Luft anhalten ( fast 1,5 Minuten ) ... , dann muss ich jetzt nur noch lernen 6666 Meter in der Sekunde zu tauchen und wir werden es sehen...

ggg

Haaza

0

http://www.titanicverein.de/wrack.html

Absolut die beste Quelle!

0

Was möchtest Du wissen?