Wo liegen die Unterschiede zwischen Brennwert und Heizwert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Brennwert ist die Energiemenge eines Stoffes, die im Idealfall genutzt werden kann, wenn man die Abgase nach der Verbrennung noch auf 25° runterkühlt.

Der Heizwert ist die Energiemenge, die im Normalfall genutzt werden kann, wenn die Abgase heiss abgegeben werden.

Der Heizwert ist also IMMER deutlich kleiner als der Brennwert.

Was möchtest Du wissen?