Wo liegen die Schwächen eines Borderliners?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich könnte mir vorstellen, dass sie alles verunsichert und du sie, egal was du tust, verletzen kannst und sie genau deswegen das alles tut. um dir das gefühl zu geben, dass du sie eben nicht verletzen kannst, falls du verstehst was ich meine. 

kann mir auch genauso gut vorstellen, dass sie genau deswegen schluss mit dir gemacht hat, weil sie vielleicht angst hatte, dass du zuerst gehst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andynbg1972
13.09.2016, 18:54

Nein. Ich war Co-Abhaengigkeit. Ich wäre nie gegangen. Sie machte nun in 6 Monaten einen brutalen Absturz mit. Alkohol, impulsiv, Stimmungsschwankungen, Selbstmordgedanken, zerstörte Gegenstände von mir, kehrte Schuldfragen um.

Sie dass auch öfters betrunken in der Küche, alles abgedunkelt uns hörte die Lieblingsmusik ihres Vaters, Beatles sowie ihres Toten ex. Sie Weine viel.

0

Das ist eine psychische Störung, nochmals: es ist eine Erkrankung. Sie hat damit schon genug zu kämpfen. Manchmal muss man auch einfach Menschen ziehen lassen, wenn man sie nicht zurück erobern kann. So hart es auch ist.

Und wie schon hier geschrieben worden ist: Willst du, dass sie sich verletzt oder gar umbringt? Ist sie überhaupt in Behandlung?

Wenn sie alles mitgenommen hat, obwohl auch dir paar Sachen gehören (z. B. das Auto), dann gehe gerichtlich vor. Aber tu ja nichts unüberlegtes oder nimm gar Rache an ihr. Das kann gehörig nach hinten losgehen.

Schon allein deine Frage zeigt, dass du nichts über die Krankheit weißt. Vielleicht hat sie deshalb Schluss gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andynbg1972
13.09.2016, 19:04

Das weiss ich doch alles. Du glaubst aber nicht welchen Druck sie ausübt. Alleine die anzeigen. Klar sind sie beim anwalt, aber ich rechne jeden Tag damit dass die Polizei vorfaehrt und ich in uhaft komme. Das hört einfach nicht auf

0

Dafür müsste man aber wissen was genau dazu führte. Bei ihr können viele Punkte reingespielt haben. Der Vater der Tochter, von dem sie schon getrennt lebten und der sich vor den Zug warf, der Faktor dass ihr Ex sie in der Schwangerschaft in den Bauch schlug, sie sich ebenso in den Bauch schlug und das Kind verlieren wollte. Sie kam als Fruehchen und sie nennt sie nun Wunderkind. War es die Tatsache dass sie im Iran aufwuchs, der Vater die Mutter schlug, er war Alkoholiker (ja, gibt es auch im Iran), sie dazwischen ging und selbst Schläge abbekam. War es die Tatsache dass ihre Mutter und ihre Schwestern ihren Vater nach dem zweiten Herzinfarkt sterben liessen und ihm nicht halfen, mit der Begründung er sei Alkoholiker, schlägt die Mutter und soll sich nun selbst helfen. 

Ich weiss nicht was das Trauma auslöste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab eine BPS und muss sagen: ignoriert werden ist die Hölle. Noch schlimmer ist aber ein hin und her, immer etwas, worauf man sich nicht einlassen kann.

Außerdem: wenn jemand meine Fehler auflistet, wie ich etwas besser machen kann usw usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andynbg1972
13.09.2016, 19:07

Bps habe ich auch. Finde ich nun nicht schlimm. Ich reagiere super auf lithium

0
Kommentar von Zwergio
13.09.2016, 19:09

Dann weißt du doch was Borderliner auf die Palme bringt. ich nehm keine Medis

0
Kommentar von Zwergio
13.09.2016, 19:43

BPS ist eig ein Kürzel für Borderline Persönlichkeitsstörung

0

ich denke nur völlige Distanzierung....Anwalt nur so geht die Distanzierung...die du aber auch durchstehen mußt.....nicht einmal so oder so ...

wenn sie in Therapie ist den Therapeuten informieren......

wenn sie dir droht sich oder dich umzubringen hilft nur der Weg zur Polizei.

eine Heilung gibt es nicht ......ist für sie schlimm - aber du musst und sollst überleben......

so "nüchtern" das auch klingt.....du bist das "Opfer" aber du darfst nicht zum Täter werden oder gemacht werden.

Auch bist du nicht der Therapeut ....der Fachmann muss mit ihr lernen das Leben "normal" zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ischdem
14.09.2016, 19:39

weiter habe ich deine Fragen und Antworten gelesen....du bist noch nicht frei von ihr.....willst du das weiter machen...dann wirst du als Opfer durch sie zum "Täter" gemacht.....diese Kranken können so clever und rafiniert sein....und sind bedauerlich - nur das hilft ihr nicht.

es bleibt dabei distanziere dich völlig von Ihr sonst gehst du kaputt.

wenn sie mit Suicid droht....melde das der Polizei.....

so schlimm diese Krankheit ist....auch du mußt leben könnnen ´.

0

Ich muss ehrlich sagen heute ist es das erstemal in meinem leben, dass ich merke wie mich etwas psychisch fertigmacht. Diese machtspiele mit meinem auto alleine. Sie weiss dass ich dann komplett bewegungsunfähig bin. Andy es tut mir Leid wirklich. Aber ich kann das nicht verantworten. Ich möchte mit dem Auto nichts am Hut haben und das hat mit Machtspiele nichts zutun. Also Kummer dich bitte daruM Oder mit der wohnung. Das ist so krass. Die möchte mich aus der stadt haben. Bitte um schnelle Lösung wegen Auto und Kolpingstr. Auto Atze . Zimmer suchen oder Stationär oder caritas Gibt es denn wirklich nichts was ich unternehmen kanm? Sie will mich nur noch vernichten. Es gab keinen streit, nichts, nur eine lapidare lüge. Helft mir bitte weiter. Wennbdie so weitermacht bin ich am wochenende obdachlos, dabei habe ich eine wohnung in die sie mich nicht lässt ind die polizeo rufen würde. Wahnsinn alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?