Wo lernen Italiener Frauen kennen?

6 Antworten

Ich glaube Italiener sind da evtl offener. Immer wenn ich dort im Urlaub war wurde einem hinterhergepfiffen. Wirklich IMMER. Selbst als ich noch jünger (ca 14) war. Mir fiel so auf, dass die in Italien eben selbstbewusster sind als hier.

Ich habe zwar keine Ahnung, ob Italiener "Geheim-Orte" mit wunderschönen Frauen kennen, die uns unbekannt sind. Ich denke aber, dass das Kennenlernen international relativ ähnlich ablaufen wird.

Man kann sagen, dass Italiener mehr auf ihr Äußeres Wert legen, sowohl Männer als auch Frauen. Vielleicht fällt es da leichter, jemand hübsches zu finden.

Außerdem galt schon immer, wenn du wissen willst, wie sich eine Frau später entwickeln wird, schau dir ihre Mama an. (Nicht so ernst nehmen!)

Das liegt dran das fast alle Italienerinnen sehr hübsch sind . Finde ich jedenfalls

Hübscher als deutsche Frauen sind sie allemal

1

Da wurden aber die richtigen italienischen Mamas vor Dir versteckt.

0
Von Experte AmysAngel bestätigt

Die Deutschen sind in der Regel auch sehr verklemmt. Das ist in Ländern wie Italien ganz anders

Die Italiener sind da auch nicht so spießig, introvertiert und verklemmt wie die deutschen

Was möchtest Du wissen?