Wo lerne ich mit einem Messer umzugehen wie ein Chefkoch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Besuchen von 1 tägigen Kochkursen kann nur ein Beginn sein, es ist nämlich kaum möglich das Gesehene gleich in die Tat umzusetzen. Ich habe schon mehrere dieser Kurse besucht und bin ebenfalls an genau diesem Thema interessiert.

Da ich selbst Messermacher/Schleifer bin hatte ich das Vergnügen genügend Messerbegeisterte und Köche kennenzulernen und habe ein regelmäßiges Treffen organisiert wo man unter fachkundiger Anleitung immer wieder über kann.(Nennt sich dann Kochen mit Freunden - meine Frau meint allerdings Trink + Schneidgelage dazu!!) So macht man langsam aber stetig Fortschritte. Abhängig vom Stil des Essens und dem eigenen Handlinggeschmack kann man das dann auch optimieren in dem man Japanische Messer (WA-Form) oder westliche Messer verwendet, die auch eine unterschiedliche Schneidetechnik erfordern.

Viel Spaß damit - ich hoffe die Sucht wird dich nicht zu sehr anstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gönne Dir einen Kurzurlaub in Frankfurt am Main und besuche einen oder mehrere Kurse bei der Genuss-Akademie, einer Kochschule für "Normalbürger" von den besten Spitzenköchen der hiesigen 5-Sterne-Hotels. (http://www.genussakademie.com) Abends gehst Du dann ins Theater oder ins Kabarett und hast ein paar wunderbare Tage erlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bommel65
11.10.2007, 09:30

Bin dabei, toller Tipp!

0

Wie geht denn ein Chefkoch mit dem Messer um? Ich dachte, seine vordringlichste Aufgabe besteht darin, die Küche zu organisieren und nicht selbst zu kochen. Und Kochen kann man doch auch in der Volkshochschule lernen; auch die handwerklichen Fähigkeiten dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morris
11.10.2007, 10:01

na ja, es gibt dann doch kleine Unterschiede zwischen den meisten VHS-Kursen und professionellen Ausbildungen...

0

Was möchtest Du wissen?