Wo lerne ich am besten die Programmiersprache Phyton?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf www.codecademy.com kannst du dich anmelden und kostenlos lernen. Ist wirklich sehr gut ! Dort kannst du auch PHP, HTML usw. lernen.

Duardo 02.07.2013, 13:44

scheint eine gute seite zu sein, nur sind bei mir alle tutorials auf englisch. kann ich das ändern?

1
JustDontSmile 02.07.2013, 18:54
@Duardo

Leider nicht. Aber Google-Übersetzter könnte dir sonst helfen.

0

Zu allererst lernst du einmal, dass die Sprache nicht "Phyton", sondern "Python" heißt.

Das erscheint dir jetzt wahrscheinlich kleinlich, und überhaupt hast du doch was ganz anderes gefragt.

Nun, eine Sache musst du dir von Anfang an klar machen: Eine Programmiersprache ist sehr viel kleinlicher und strenger als eine natürliche Sprache. Das muss sie auch sein, weil ein Computerprozessor hervorragend rechnen kann, dafür aber ganz schlecht raten.

Die Grundvorraussetzung, wenn man wirklich und ernsthaft das Programmieren lernen will, ist absolute Sorgfältigkeit. Genau lesen, genau schreiben, Gedanken präzise und auf den Punkt ausdrücken, sich auf das Notwendigste beschränken und auf jedes noch so kleine Detail achten.

Wir wissen, dass du Python meinst, wenn du Phyton schreibst. Der Prozessor weiß nicht, dass du while meinst, wenn du wihle schreibst.

Zu deiner eigentlichen Frage: Gute Quellen zum Lernen von Python sind das offizielle Tutorial, das kostenlose Onlinebuch "Learn Python the Hard Way", das Einsteigerbuch "Programmieren von Kopf bis Fuß" (Achtung! Es gibt auch "Python von Kopf bis Fuß", aber das ist eher kein Buch für totale Neueinsteiger!), sowie das Buch "Python 3: Lernen und professionell anwenden" von Michael Weigend.

Begleitend ist es natürlich immer wichtig, möglichst viel Praxiserfahrung zu sammeln. So kann man sich zu jedem gelernten Aspekt der Sprache kleine Programme ausdenken und versuchen, sie umzusetzen. Außerdem gibt es Unmengen "Fingerübungen" für (angehende) Programmierer im Internet. Bekannt ist zum Beispiel "Projekt Euler".

Was möchtest Du wissen?