Wo legen Spinnen Eier ab?

5 Antworten

In Raumecken. Sehen aus wie kleine Kokons. Darin werden die Eier abgelegt und darin entwickeln sich die Spinnen. Habe selbst schon welche im Zimmer gehabt.

Im Grunde immer dort,wo sie auch immer ihre Spinnenweben gut befestigen können und wenig gestört werden: An der Kante von Zimmerwand zur Decke oder noch besser direkt in der alleräußersten oberen Ecke, In den oberen Ecken der Fensterrahmen, an der Innenseite von Gardinen, besonders dort, wo die Röllchen sind... Ein Spinnennest ist ein weißes Gespinst von der Größe einer Erbse oder Haselnuss, je nach Spinnenart.

LG und gute Jagd!

Glaubst du auch, dass sie nester unterm bett bauen ?:(

0
@Cocoalove

Da gucke ich schon aus Prinzip nie hin..... : )

Nein, ernsthaft: Ich habe da noch nie etwas entdeckt. Obwohl ich da selten saubermache. Ist wahrscheinlich zu viel Luftzug da unten, und sie scheinen stille Ecken zu bevorzugen......

0

Immer da wo sie leben, meist an Orten, wo der Mensch nie hinkommt. Hinter oder unter Schränken, oder auch in versteckten Winkeln, ect. Eher nicht in der Nähe der Heizung weil doprt die Luft zu trocken ist.

Könnten das kleine Spinnen sein?

Hey Leute,

bei mir an der Decke habe ich eine Spinne gefunden, die ihre beute gerade einwickelte. Wollte davon ein Foto machen, da ist mir was aufgefallen, jier erst mal das Bild:

und(Näher ran geht wegen der Spinnweben nicht...)

Die schwarzen Punkte sind nur zu sehen weil ich den Blitz benutzt habe, die sind kleiner als Fruchtfliegen..

Es bewegt sich nur die große Spinne, sonst nichts. Was ist das? Spinneneier? Ich dachte die legen sie als Bündel ab?

Spinnen kümmern sich doch nicht um ihre Brut, oder? Wegen dem Futter, was sie mit da gerade einwickelt, könnte man es fast meinen ^^

Was meint ihr was das ist? Falls es echt Eier sind, bleibt nur wegsaugen oder? Denke rausbringen würden die nicht überleben..

LG

Deamonia

...zur Frage

Schimmel und Kriechtiere in der Wohnung, Vermieter stellt sich quer - was tun?

Es geht darum, dass sich (ausschließlich) in meiner (gut belüfteten) Abstellkammer Schimmel an den Betonwänden ausbreitet, die vom Vermieter selbst mit Tapeten zugekleistert wurden. Dieser breitet sich immer weiter aus und selbst, als ich ihm den Schimmel persönlich gezeigt habe, sah sich mein Vermieter nicht genötigt, einzugreifen oder mit entgegenzukommen. Ich muss hinzu sagen, dass der Schimmel nicht von mir selbst verschuldet sein kann, da ich viel und ständig lüfte, die Wohnung gleichzeitig weder ausgekühlt ist noch zu übermäßig beheizt wird. Ebenfalls wichtig dürfte sein, dass mein Vermieter selbst nur ein Stockwerk über mir im selben Haus wohnt. Ich habe eine Kellerwohnung bezogen, während alle Stockwerke darüber vom Vermieter selbst genutzt werden.

Ein weiteres Problem ist, dass es seit ca. zwei Wochen rege kräucht und fleucht. Dass sich hier immer mal wieder Krabbelviecher wie Spinnen oder Silberfischen (vereinzelt) verirren oder z.B. im Herbst Zuflucht vor der Kälte suchen, habe ich bisher immer damit abgetan, dass es nun mal eine Kellerwohnung ist, die ja quasi "unter der Erde" liegt. Da ist die Gefahr immer gegeben, z.B. beim Belüften mal ein, zwei Viechern den Durchgang zu ebnen. Allerdings habe ich am Küchenfenster und vor allem unter der Heizung darunter (die ich nie benutze), kleinere Risse bemerkt. Direkt vor der Küche ist die Treppe, die meine Ebene vor der Straße trennt und nicht weit davor eine größere Wiese und viele, von meinem Vermieter gepflanzte Blumen. Nun begab es sich, dass sich eine wahre Armee von Ameisen zu mir eingefunden hat, als ich letztens einen Kuchen in einer Tortenglocke, der eigentlich für eine Gartenparty gedacht hatte, in der Küche platziert hatte. Da gab es für die Viecher kein Halten mehr und ich kam mit der "Ameisenjagd" kaum mehr nach...

Weil es wirklich extrem war, habe ich die entsprechenden Risse sporadisch mit Heisskleber ausgestopft und den Vermieter informiert. Aber siehe da, wie auch beim Schimmelproblem tat er das alles als "nicht so wild" ab und empfahl mir eher kleine Haushaltsmittelchen wie Mehl streuen statt einen fähigen Fachmann, der ja Geld kostet.

Ich finde das absolut untragbar, komme aber mit meinem Vermieter so gar nicht weiter! Ich fürchte, die Situation eskaliert bald, wenn es so weiter geht. Ich habe tatsächlich schon an Mietminderung gedacht, weil ich nicht mehr weiter weiß. Doch ist das die Lösung?

Laut Internet muss ich zumindest beim Schimmel zweifelsfrei nachweisen, dass dieser nicht durch Eigenverschuldung entstanden ist. Doch das ist schwierig, denn beim Einzug im Februar 2015, da bin ich mir sicher, bestand dieses Problem noch nicht.

Wer kann mir weiterhelfen? Da ich sowohl in der Küche, als auch in der Abstellkammer Lebensmittel lagere und zudem leicht an Asthma leide, sind weder der Schimmel noch das Insektenproblem Zustände, die man verschleppen oder ignorieren und schon gar nicht mit "Großmutters Mittelchen" lösen könnte...! Brauche dringend Rat!!!

...zur Frage

Spinne mit Eier Oder was?

Hallo und zwar ich hab große Angst vor Spinnen egal wie groß die sind... Ich kanns nicht abstellen 😥... Und heute war ne Spinnen auf meiner Matratze und aus Angst hab ich die... Ja... Und die war eher klein und hatte Rücken wie eine Zecke... Naja halt so ne Blase und als ich nun tot war sah das auch klitschig aus... War das eine mit Eiern drauf? Und muss ich Angst haben, dass hier noch welche sind?... Will nicht im Bett liegen und dann nen Herzinfarkt bekommen...

...zur Frage

Spinneneier am Fenster?

Also, ich hab an meinem Fenster gestern Abend so grüne "Bobbel" (siehe Bild) entdeckt, ziemlich sicher Spinneneier.. aber ich frag mich ob Spinnen ihre Eier an Fenster legen???

...zur Frage

Wann und welches Ei schlüpft?

Ich frage mich wann Hühner eier legen, legen sie immer Eier oder nur wenn sie befruchtet sind? Wenn ich nun Bio eier habe die im Kühlschrank lagern, kann daraus ein Kücken schlüpfen? Und wie bringe ich überhaupt ein Ei zum schlüpfen? Lege ich es einfach unter die Heizung? Oder wie geht sowas?

...zur Frage

Wenn ich meine Wäsche raushänge, könnten Spinnen die Öffnung der Socke als eine Höhle für sich erkennen und dort Eier legen?

Jetzt wo es wieder wärmer wird hängt man die Kleidung raus aber ich hab da auch bedenken :-/ ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?