Wo lege ich am Besten Geld für 9 Monate an, wo ich aber auch jederzeit wieder dran kann?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

https://www.ing-diba.de/main/sv/exko/produktinfos/ Habe damit immer sehr gute Erfahrung gemacht und komme wirklich jederzeit an mein Geld ohne Kündigungsfristen. Wenn es mehr als 10000 Euro sind gibt es auch noch höhere Zinsen. Einfach auf der Seite mal umschauen

Je länger Du das Geld anlegst um so höher sind die Zinsen. Du sprichst von 3 Monaten mindestens. Also mach doch eine drei monatige Festgeldanlage, welche wenn Du das Geld nach drei Monaten nicht brauchst einfach verlängerst. Auch kannst Du es weniger Zeit "fest" anlegen also einen oder zwei Monata - oder wie hier schon erwähnt einfach nur Tagesgeld. Es gibt viele Angebote ... spreche mit Deiner Hausbank und Schau Dich mal im Internet um.

Grüsse aus Uebersee

Hallo.

Vor 15 oder 20 Jahren konnte man tatsächlich davon ausgehen, daß man mehr Zinsen bekommt je länger man sein Geld anlegt. In der aktuellen Niedrigzinsphase ist das allerdings nicht wirklich so.

Selbst bei einer Zinsanlage von 30 Jahren bekommst Du kaum mehr Zinsen als beim Tagesgeld. Es rentiert sich also auf keinen Fall, sein Geld längerfristig zu binden, zumal die Zinsen ja geringfügig am Steigen sind.

Sieh Dir mal die Tagesgeldkonten auf http://www.beepworld.de/members/anlagewelt/ an, da liegen die Tagesgeld-Zinsen derzeit bei bis zu 4,05% p.a. (täglich ohne Kündigung und ohne Kosten verfügbar).

Schöne Grüße

justii

Auf dem Sparbuch gibt es nur 0,5 % Zinsen. Lege es auf eine Tagesgeldkonto, da kommst Du jederzeit ran. Bei comdirekt z.B. gibt es derzeit 3,8% Zinsen. Die Postbank gibt zwar 4,5% aber da müsstest Du dann auch ein Girokonto eröffnen.

Tagesgeldkonten sind ohne Kündigungsfrist, bei einem Sparbuch kommst Du im Monat nur an 2.000€ oder Du musst drei Monate vorher kündigen.

Tagesgeld- bzw. Cashkonto.

Aber vorher bei der Bank die Sicherheitsgrenzen abfragen.

guten tag ...bei mier ....komt drauf an vifile chast du den unter 10000 lont sich nichts

Was möchtest Du wissen?