Wo Led Energiesparlampen kaufen? Welche sind gut? Empfehlung gesucht!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also ich als fachmann würd leds noch nicht verwenden die lichtleistungen sind einfach noch zu gering also wenn du vorher eine 60 watt glühlampe drin hattest sollte die vergleichbare leistung nicht weniger als 40 watt betragen an sonnsten ist einfach zu dunkel und für lampen die im kurzzeitbetrieb(weniger als 5 minuten) nimm lieber halogen und alles was länger ist energiespar ist MEINE empfehlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertBuntero
05.10.2010, 21:01

Hallo habe mir jetzt ein paar Leds bestellt. Auch um einfach mal zu sehen, ob die es bringen.

Habe diese bei ebay bestellt. Was die anderen so schreiben, hört sich ziemlich gut an. Sind von der Helligkeit überrascht.

schau mal

"http://cgi.ebay.de/LED-E14-E27-Energiesparlampe-40-50-Watt-Ersatz-/270612426123?pt=DEHausGartenInneneinrichtungLeuchtmittel&var=&hash=item84b70ea5ad"

0
Kommentar von Crack
06.10.2010, 21:08

@ dervomblitz:

Du als Fachmann???

Im Vergleich rechnet man das eine herkömmliche Glühfadenlampe mit 60Watt Leistung von LED`s ersetzt werden kann die eine Leistung von 8Watt haben. Das entspricht etwa 35LED in SMD-Bauweise.

Auch im Kurzzeitbetrieb sind LED uneingeschränkt einsetzbar.

Und wenn jemand eine Frage nach LED stellt empfiehlst Du Halogenlampen...??? HÄ?

0

Ich würde das erstmal noch sein lassen. LED-Lampen sind entweder zu dunkel oder viel zu teuer (>50€). Und effizienter als normale Energiesparlampen sind sie auch noch nicht.

Am besten du wartest noch 2-3 Jahre und schaust, was sich bis dahin auf dem Markt getan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
06.10.2010, 21:10

Eine 3Watt LED kann ohne Weiteres eine 7Watt Energiesparlampe ersetzen. Da bei gleicher Helligkeit und halb so viel Verbrauch.

0

Im Media Markt oder Saturn gibts die bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?