Wo lebt ein Earl (Graf)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an wann? Bis zum 11./12. Jahrhundert lebten sie in Burgen, im Wohnturm. Danach in Wohngebäuden in der Burg die besser beheizbar waren. Und ab dem 14./15. Jahrhundert gab es die ersten Schlösser. Dort leben die meisten heute noch oder in Villen oder normalen Häusern.
Ein Duke ist dasselbe wie ein Earl bloß das er entweder mit dem König Verwandt ist oder vie Macht oder Geld hatte, sodass er vom König begünstigt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Australiam
13.08.2016, 01:35

Ahh Dankeschön :) Ich hatte so an das 17. Jahrhundert gedacht. Kannst du mir auch sagen, ob der englische Begriff "Hall" (Also im Bezug auf ein Gebäudenamen) größenordnungsmäßig begrenzt war/ist?

0

Bei MIR "lebt" der berühmte Earl Grey erst, wenn ich ihn aus der Dose hole und aufbrühe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?