Wo leben wilde Hunde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Straßenhunde gibt es in Ost- und Mitteleuropa z.B. in Rumänien, Bulgarien, Russland, Ungarn, Kroatien, der Türkei, Spanien, Griechenland, Italien, aber auch in Irland. 

Ansonsten in den meisten "armen" Ländern und Krisengebieten. Überall dort, wo die Menschen sich nicht um die Hunde kümmern wollen oder können. 


Wildhunde(artige), wie Dingos, gibt es in Australien, Afrika und Asien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Karlien 04.07.2016, 20:58

Die Straßenhunde sind keine wilden Hunde/Wildhunde, sondern verwilderte Hunde. Das ist ein wesentlicher Unterschied. Dingos sind keine Hunde, die gehören zur Gattung Canis. Dazu gehören Wölfe, Schakale und Kojoten, aber keine Hunde. Wildhunde gibt es nur in Afrika.

„Wildehonde kom slegs in Afrika voor, veral in struikvelde en ander lig beboste gebiede. Dit is die enigste spesie in die genus Lycaon.“

https://af.wikipedia.org/wiki/Wildehond

0

Afrikanischer Wildhund / Wildehond / African wild dog (Lycaon pictus)

https://af.wikipedia.org/wiki/Wildehond

Obwohl er irgendwie häßlich aussieht, gefällt er mir trotzdem. Etwas Besonderes. Als Haustier nicht geeignet, er ist wirklich wild.

Wildehond - (Hund, Leben, wild) Verbreitungsgebiet - (Hund, Leben, wild)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?