Wo landete 1492 Kolumbus in Amerka genau?

3 Antworten

Auf der karibischen Insel guanahani aber er dachte er sie in inden.

Insel Guanahaní (San Salvador) und dort in der Bucht Long.

Mal wieder -Wiki. Zitat Am 12. Oktober 1492 erreichten die Schiffe die Neue Welt. Kolumbus ging auf einer Insel der Bahamas an Land, die von den Einheimischen Guanahani genannt wurde. Er gab ihr den Namen San Salvador (span. für Heiliger Retter). Unter Wissenschaftlern umstritten ist die Frage, ob die heutige Insel San Salvador (Bahamas), die diesen Namen 1926 erhielt, identisch mit der von Kolumbus entdeckten ist. 1986 führten Neuberechnungen des Magazins National Geographic von der Route anhand der Logbücher des Kolumbus zu der These, die Insel Samana Cay sei die Insel, auf der Kolumbus zuerst landete. Bald darauf wurde diese These jedoch wieder verworfen, nachdem computergestützte Modelle, unter Berücksichtigung der Meeresströmungen, eine berechnete Position 24 km südlich von San Salvador ergaben.

25

aber ich hätts nich gewusst.

0

Die Probleme von Kolumbus auf seinen Reisen nach Amerika.

Hallo erstmal alle zusammen.

 

kann mir vielleicht  sagen oder auch einen Link schicken wo ich Informationen darüber bekomme, welche Probleme Kolumbus auf seinen Reisen hatte???

...zur Frage

Gute Sprachreisen- Anbieter?

Hallo :) Suche die besten Sprachreisen-Anbieter mit denen ihr auch am besten Erfahrungen gemacht habt. Wenn mehrere genau das Gleiche meinen, bitte einfach einen Daumen hoch machen, damit es ein bisschen übersichtlicher ist. Brauche die Umfrage für die Schule. Unten habe ich ein paar schon aufgelistet , aber da da auf keinen Fall alle hinpassen schreibe ich die anderen die ich kenne einfach hier oben hin: Sprachurlaub, Carpe, Sprachcaffe, LAL, Juststudies, ESL, Kolumbus Sprachreisen, ...

Danke :)

...zur Frage

Geschichtsklausur, Historischer Kontext. Ich brauche Hilfe bei den Formulierungen, was muss ich besser machen?

1492 wollte Christoph Kolumbus westwärts nach Indien gelangen. Er kam auf der Insel Guanahabi an. 2 Monate später entdeckte Kolumbus Haiti und gründete dort die erste spanische Siedlung. Lange hat man gedacht dass Kolumbus einen anderen Seeweg nach Indien gefunden hatte. Allerdings erkannte Amerigo Vespucci nachdem auch Amerika benannt wurde, dass Christoph Kolumbus einen neuen Kontinent entdeckt hatte. Nach der Rückkehr Kolumbus' Sprach Papst Alexander VI. den spanischen Königen Isabella I. von Kastilien und Ferdinand II von Aragón die alleinige Oberherrschaft über das neu entdeckte Land und über die noch zu entdeckenden Länder und Bewohner und über den Aufbau der dortigen Kirchen zu. Aus diesem Grund darf Königin Isabella über die Indianer verfügen so wie wie es in der Verfügung getan hat.

...zur Frage

Warum lebten die Indianer noch immer wie in der Steinzeit, als Christoph Kolumbus Amerika 1492 entdeckte?

...zur Frage

was erfand christopher kolumbus?

ich habe mal gelesen das kolumbus den kompass und andere erfindungen für entdeckungsreisen erfunden hatte.. stimmt das? und wenn nicht was hat er denn erfunden? & das er amerika entdeckt hat das weiß ich also müsst ihr mir damit nicht erst ankommen xD

...zur Frage

wo gingen die spanier (cortez) an land und wie kamen sie nach tenochtitlan?

Cortez war ja der Spanier, der es schaffte das von den Azteken besetzte Mexiko zu erobern. Aber ich verstehe nicht ganz wo er landete, bei Wikipedia steht, er sei zuerst auf der Insel Cosumel (Vor der Küste von Yucatan) und dann auch noch irgendwie in  Potonchán am Fluss Tabasco. aber ich hab das so verstanden das er zuerst veracruz gelandet ist und dann von da nach Tenochtitlan marschiert ist..... wie war das denn jetzt genau? danke und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?