Wo landet das am ende bitte hin!?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo,

heutzutage haben die Flugzeuge Vakuumtoiletten. Wenn Du die Spülung betätigst, saust der Bullshit durch eine lange Leitung in Behälter im Heckfrachtraum. Dort wird alles gesammelt und dann nach der Landung durch einen Spezial-LKW entsorgt.

Und damit das alles schön kompliziert ist, werden die Behälter (Wastetanks genannt) durch Sensoren und über ein Logicboard auf ihren Vollstand hin kontolliert und geben eine Meldung an die Purserstation, wenn sie bestimmte Füllstände erreicht haben.

Bei der Einführung dieser Vakuumtoiletten gab es manchmal Probleme, weil die Sensoren zu empfindlich eingestellt waren. Dann wurden durch die Logikschaltung alle Toiletten blockiert, was natürlich nach, sagen wir, 4 Stunden, auf einem Langstreckenflug oftmals eine Ausweichlandung (oder sollte man hier schon von "Not"landung reden?) erforderte. Heute ist das aber alles kein Thema mehr.

Und dass der ganze Shit früher mal wie bei der Bahn in die freie Natur entlassen wurde, ist ein Ammenmärchen (zumindest im Jetzeitalter). Was öfters vom Himmel fiel, waren Eisbrocken der Spülflüssigkeit, die sich bei zunehmender Wärme vom Flieger lösten. Auch damals schon wurde der Abfall gesammelt, allerdings einfach durch Schwerkraft und dann auch über den "Honigwagen" genannten LKW am Flughafen entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das landet in einem Tank. Wegen der Geschwindigkeit des Flugzeugs wuerde eine passive Wasserspuelung nicht funktionieren (und ausschwappen), deshalb wird mit Vakuum abgesaugt.

Also keine Sorge, das landet nicht auf unseren Koepfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während des Fluges eine Luftklappe zu öffnen ist wegen des Druckabfalls zu gefährlich. Man nimmt Kot und Urin einfach mit zum Flughafen und lässt es dort entsorgen. Einfach ins Naturschutzgebiet kippen, die Natur schafft die Abfallbeseitigung. Wenn nicht,geht es an den Touristrand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird auf jedenfall erstmal in einen seperaten Raum gelagert. Hier kann es nun sein - und ich denke es wird so sein - dass dieser Raum am nächsten Flughafen dann gesäubert wird.

Aber es gibt auch Vorfälle, dass zum Beispiel einem Angler etwas, das vom Himmel kam, sein Boot durchschlagen hat. Nun das war gefrorener Kot.

Alse denke ich, da es sich hierbei ja um Bio-Abfall handelt es einfach über unbewohnten Gebieten auch mal abgeworfen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ecobaos
12.07.2013, 13:30

Nein, es wird nicht einfach mal abgeworfen.

0

Das kommt alles in einen behälter und wird dann nach der landung gereinigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt in einen separaten Abwassertank, der dann am Boden geleert wird (Durch ein spezielles Fahrzeug, der Inhalt wird dann im Abwasser entsorgt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Landung wird das Ganze abgesaugt und entsorgt. So ähnlich wie bei den Klohäuschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt in einen behälter und wird dann abgefüllt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flammi
12.07.2013, 13:25

"kommt in einen behälter und wird dann abgefüllt" in kleine Plastikflaschen und das kommt dann in den Supermarkt als Frühstücksdrink in die Regale Sorry für die unqualifizierte Antwort meinerseits, ich konnte nicht anders xD

3

wird nach der Landung im Tankwagen abgesaugt und in der Kläranlage entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du gedacht, das wird unterwegs abgeworfen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird am Flughafen abgepumpt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?