Wo kriegt man günstige Autobatterien?

7 Antworten

Batterien kannst Du im Fachhandel oder im Onlineshop wie beispielsweise Autobatterie Kortenbrede. Bei den heutigen Preise würde ich keine gebrauchte Batterie empfehlen. In der regel kann man unterschiedliche Qualitäten von einem Typ bekommen. Diese unterscheiden sich dann in der Technologie wie beispielsweise AGM, EXM, Multi-Hybrid oder Gel-Batterien. Allerdings ist nicht jede Batterie gleich gut geeignet, auch wenn sie in das Fahrzeug passen. Bist Du nicht sicher, welche Batterie die BEste ist, so frage doch einfach per Telefon nach. Fachhandel wie auch Onlinehandel geben in der Regel gute Auskunft und haben auch Erfahrung. Es empfhielt sich aber bei einem größeren Händler zu kaufen, da dieser in der Regel einen deutlich höheren Umsatz hat und die Batterie nicht schon im Regal gealtert ist. Dieses kann passieren, wenn Batterien nicht nachgeladen werden und länger lagern. Im Zweifeksfall einfach nach dem Alter fragen. Manche Hersteller haben das Alter auch auf der Batterie kodiert. Wie und ob kann meist auf der Hersteller-Website erfahren werden.

Hast du schon einmal versucht im Internet zu schauen? Es gibt ziemlich viele und auch günstige Onlineshops, die Autobatterien verkaufen und das meist billiger als irgendwelche Werkstätten, das macht teilweise bis zu einem Viertel des Kaufpreises aus! Ein guter Shop für Autobatterien ist der www.autobatterie-shop24.de, dort findest du Batterien von Bosch, Varta und Optima. Es sollten jedenfalls schon hochwertigere Batterien sein, die halten dann auch länger!

Mittlerweile würde ich dir raten, einmal bei A.T.U. vorbei zu schauen! Dort hagelt es gerade Rabatte, auch bei den Batterien :) Sicher gibt es Kiel eine Filiale. Wegen deiner Frage nach gebrauchten Batterien: Egal wie alt das Auto, und wie unnötig es dir auch erscheint, gib lieber die 40-70€ für eine komplett neue aus statt dir von irgendwem (wirst kaum jemanden finden) eine gebrauchte aufschwatzen zu lassen! Niemand kann da reinschauen und wissen, wie lange sie es noch macht..

Woher bekomme ich eine günstige deutsche Betriebsanleitung für dein VW Polo 9n?

...zur Frage

Wie ist eure Meinung zum T6?

Hi,
Ich wollte mal eure Meinung zum T6 hören. KZF mäßig soll sich bei mir in nächster Zeit viel ändern... Gerne würde ich mein T5 (2011) gegen einen neuen eintauschen-ich weiß nur nicht was ich von dem neuen T6 halten soll. Auf mich mach er den Eindruck wie ein neuer Facelift T5 also ein (nicht wie meiner T5.2) T5.3 oder so. Wie findet ihr ihn und welche Meinung habt ihr?

...zur Frage

VW Polo 9n (Benzin) (bj.2006) Anlasser defekt?

Guten Tag, Ich habe folgendes Problem. Mein Auto lässt sich nurnoch per Starthilfe starten, auch nach längerem rumfahren lädt sich die Batterie nur bedingt auf ,sodass sie am nächsten Morgen/längerem stehen wieder leer ist und der Wagen nicht anspringt.

Habe die Spannung an der Batterie(~12V) und Lichtmaschine (13,2V) gemessen. Demnach müsste sich die Batterie doch aufladen? Beim starten höre ich nur ein ''klick'' geräusch und die Innenbeläuchtung flackert kurz auf. Anzeichen für defekten Anlasser? oder doch Batterie/Lichtmaschine?

...zur Frage

Mein Vw polo bekommt kein Strom?

Hallo mein vw Polo Baujahr 1995 bekommt null Strom obwohl die Batterie angeschlossen und voll geladen ist. was könnte das sein ???

Danke im Vorraus

...zur Frage

Um welches Auto ist es schade?

Bei welchem Wagen hat man die Produktion viel zu früh eingestellt und es gibt leider nur noch Nachfolgemodelle?

Welches Auto könnte ruhig noch vom Band laufen?

...zur Frage

Auto Batterie leer, springt nicht an

Hallo zusammen

hab gestern bei meinem Auto meine Lichter nicht ausgeschaltet, nun springt mein Wagen nicht an. Lösung: Überbrücken!

Aber kann ich mein Golf 4 mit einem VW Polo Jahrgang ca1993 überbrücken?

Mir hat mal ein Bekannter gesagt es müssen beide Autos die gleiche Volt Anzahl haben. Also 12V zu 12V 24V zu 24V Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?