Wo kriegt man die günstigsten Möbel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vieles kriegt man supergünstig beim Ikea!

Bettgestell Fjellse (39€)+Federholzrahmen Luröy (12€)+Matratze Larlskoga (60€)...neues Bett für insgesamt 111€.

Tisch+2Stühle Melltorp/Nisse (58.98€)

Regal Laiva (16.99€)

Sofa Knopparp (69€) oder anstelle von Bett+Sofa Bettsofa Solsta (99€) oder zum empfehlen Beddinge (199€)

Kleiderschrank Breim (29.99€)

Ich rechne mal zusammen: Bettsofa, Tisch+2Stühle, 1 Regal, 1 Kleiderschrank, alles neu, billigste Variante beim Elch insgesamt 174,96€.

Mit etwas selbstklebender Möbelfolie (Baumarkt) in Wunschfarbe oder halt Lack, 1-2 Decken in Wunschfarbe, 1-2 billigste Reispapierlampenschirme (für unter 10€/Stk aus dem Baumarkt) bekommt man so ne Bude für roundabout 225€ annehmbar NEU eingerichtet.

Bettzeug, Laken, Küche sind da nicht mit drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retrohure
27.02.2016, 15:50

Das ist ja echt megagünstig! Und die Möbel find ich sogar recht schön! Für meine Einrichtung (komplett) veranschlage ich aktuell so 1000€, wenn man hier und da noch was gebrauchtes nimmt... DANKE

Wie kommt's, dass du dich so gut auskennst?

0
Kommentar von lenzing42
03.03.2016, 15:14

Austausch nach zwei Jahren emfehlenswert.

0

Wenns keine neuen Möbel sein müssen?! In Gebraucht Möbel Geschäften, in Internet Portalen oder bei Verwandten nachfragen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau hier mal rein,vielleicht befindet sich ja eins der ca. 100 Verkaufshäuser auch in deiner Nähe: www.moebel-boss.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay Kleinanzeigen, vor allem in Großstädten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?