Wo kriegen die meine Adresse her?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

1) ANSCHAUN IST VERDAMMTNOCHMAL NICHT ILLEGAL

keine ahnung wer das immer wieder sagt, aber es stimmt einfach nicht, downloaden ist illegal, uploaden ist illegal, die seite selbst ist nicht ganz legal, aber wenn du was anschaust kann dir ncihts passieren, du kannst also keine abmahnung bekommen

2) Die adresse ist ganz leicht herauszufinden über die IP-adresse und den Provider (im falle einer straftat sind sie in den meisten europäischen ländern (wenn nicht sogar allen) verpflichtet das freizugeben

geht ganz einfach => http://www.infosniper.net/index.php

aber beim stream werden geringe daten auf meinem PC gespeicher laut gerichts urteil illegal!http://www.freeware.de/blog/tipps/tipps-tricks/kinox-to-illegal-user-mussen-mit-verfolgung-rechnen/

0
@Magnum0816

Das is bekannt, streamen ist allerdings nochimmer in einer grauzone

Artikel auch zu ende gelesen?

"Doch wie geht es nach dem Urteil weiter? Es bleibt abzuwarten, wie höhere Gerichtsinstanzen dazu urteilen werden. Angesichts der großen Anzahl an Usern ist eine Verfolgung aller “Streamer” jedoch ausgeschlossen. "

0
@HokTar

ES IST NICHT ILLEGAL ........NOCH NICHT DENN ENDE 2012 KOMMT DAS URTEIL

0
@user11555

und angenommen ich schau mir jetzt was an und es wird dan illegal kann ich dan angeklagt werden?

0
@user11555

wie wärs mit einer quellenangabe?

oder is das nur eine vermutung von dir oder irgendein gerücht

0
@Magnum0816

wie sich das entwickelt wird sich zeigen, aber falls es illegal wird kann sein, dass es konsequenzen gibt (aber nicht rückwirkend, also jetzt noch schön filme schaun und hoffen, dass es Proteste und hackerangriffe gegen den plan gibt es illegal zu machen

0

es ist illegal, weil die firmen, die einen film herstellen (marvel, paramount etc) denen gehört der film, es ist also deren gedankengut. deshalb muss man ja was dafür bezahlen (auch wenn die sich einen goldenen hintern damit verdienen ;) ). wenn man eine website besucht, dann speichert die automatisch die ip-adresse von deinem computer ab. die ip-adresse ist wie ein fingerabdruck, die gibt es auf der ganzen welt nur ein einziges mal. wenn dann also eine streamseite geknackt wird, dann kann die regierung oder wer auch immer dafür zuständig ist, mit einiger arbeit unter umständen herausfinden, welche ip-adressen auf dieser website waren und was die gemacht haben. und weil es jede ip-adresse nur eimal gibt, kann herausgefunden werden, wer auf der seite war und was dieser jenige sich angeguckt hat. und dass es illegal ist, ist ja klar. es ist wie ladendiebstahl. die firmen, die einen film produzieren, wollen doch geld dafür, weil sie da ihre arbeit reingesteckt haben. und ob du dir einen film auf einer streamseite einmal, fünfmal oder tausendmal anguckst, einen hoch- oder einen runterlädst, das ist alles illegal. weil man wie gesagt dafür bezahlen soll. außerdem kann auch noch der computer mit trojanern oder so infiziert werden, wenn man keine gute firewall hat. deswegen rate ich: finger weg von den streamseiten. im kino macht es sowieso mehr spass, oder von einer dvd, weil die qualität besser ist und man nicht die ganzen pornoseiten oder "sie haben ein ipad gewonnen"-seiten wegklicken muss ;)

Deine Adresse kriegt man über die IP-Adresse raus und die gibst du unbewusst im Hintergrund ab soviel ich weiss. Ein Informatik Typ kann dir das aber genau erklären.

Über deine IP und deinen Netzanbieter.

gibt es da keinen Datenschutz?

0
@Magnum0816

der Datenschutz gilt nur bei Verbrechern und Mördern oder anderen dunklen Gestalten-für den"braven Bürger" gibts andere Regeln"

0
@Jerne79

und wie kommen die an meine IP? ich dachte da kommt nur die seite ran die ich besuche z.B. jetzt aktuell gutefrage.net das die meine IP haben ist mir logisch aber auch noch dritte?

0
@ronchifocus

naja gut dass das anschauen da auch nicht legal ist leuchtet mir schon ein, aber im grunde hast du recht!

0
@Magnum0816

"gibt es da keinen Datenschutz?"

Der Datenschutz kann entfallen, wenn es um die Verfolgung einer Straftat geht. Das ist genauso, wenn die Polizei den Halter eines Autokennzeichens ermittelt.

0

Zur ersten Frage das war vorher auch schon illegal die polizei hat nur den server nicht gefunden und zur 2.Frage, die Adresse wissen sie von deiner IP Adresse und durch die kommen sie dann auf deine richtige Adresse:)

Adressen bekommen die über deine I.P. und deinen Provider.

aber hat normal meine IP nicht nur die seite die ich besucht habe? wie kommen da noch anderre ran?

0

Ip und Provider.

Was möchtest Du wissen?