Wo kriege ich ein Kennzeichen sowie Versicherung für mein E-Bike bis 45 km/h?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die bekommst Du in nahzeu jeder beliebigen Versicherungsgeschäftsstelle. Es handelt sich hierbei um die üblichen Moped/Rollerversicherungen.

Das Kennzeichen bekommst Du auch direkt beim Kauf ausgehändigt, denn es handelt sich um Versicherungskennzeichen. Diese sind auch immer nur solange gültig, wie die Versicherung läuft. Jedes Jahr Ende Februar (?) ist ein Neues fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontaktiere einfach den Versicherungsvermittler deiner Eltern.

Der freut sich sicherlich auf deinen Anruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort wo Du einen Versicherung für ein Moped 50 bekommst. S Ebikes sind nicht mehr als Fahrräder zugelassen, sondern als Kraftfahrzeuge vergleichbar mit ein Moped.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... wir haben davon noch hunderte hier liegen. Frage doch einfach deinen Versicherungsfuzzi oder eben Großmutter oder Großvater, falls Du noch keine hast bzw. kennst. Prüfe ggf. auch den Marktführer, denn der soll doch günstige Beiträge haben, höre ich immer wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?