Wo kommt garantiert keiner drauf dass mein Schlüssel da versteckt is

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in den Schirmständer, wenn der nicht aus Glas oder durchsichtig ist

Ist zwar ein bisschen spät, aber falls noch jemand anderes auf die Frage stößt, der auch ein Versteck sucht:

Klemm ihn hinter einen Türrahmen (ganz unten oder an der oberen Seite ist gut). Du kannst ihn auch mit einem Faden von oben hinter einen Schrank hängen. Du kannst auch die Tapete irgendwo in einer Ecke oder hinter einem Sessel (oder etwas, was in der Ecke steht) die Tapete ein Stückchen abmachen und den dahinter stecken. Oder man legt ihn zwischen Rauchmelder und Halterung. Alternativ kann man den Schlüssel auch bei einem Fenster außen unter die Fensterbank kleben oder mit einem Mangeten dort befestigen. Wenn du einen Schrank oder so mit Schubladen und einem festen Boden unter der untersten Schublade hast (was meistens der Fall ist), dann kannst du auch die unterste Schublade rausnehmen und da dann den Schlüssel drauflegen. Dann kommt die Schublade wieder rein, sodass der Schlüssel im Schrank, aber außerhalb der Schubladen ist.

wenn das einer schreibt dann weiß es das ganze i-net! also such dir lieber allein für dich eine geheime stelle

Startknopf einbauen?

Hey .. Ich hab en Audi A4 und würde ganz gerne en "Motorstartknopf", wie man es von den neuen Autos kennt, einbauen .. Das Zündschloss bleibt bzw. würde aus versicherungstechnischen Gründen drin bleiben .. Nur sitzen wir halt derweil schonmal öfters im Auto rum und dann ist son Knopf schon ganz cool und das Lenkradschloss ist dann eh entriegelt..

Meine Idee war es, einen Taster zum Starten und einen Schalter für die Zündung zu installieren. Desweiteren wollte ich noch etwas versteckt einen Schalter installieren, der den "Zündknopf" sperrt, damit man da nicht so drauf rumdrücken kann (Soll ja nicht jeder die Chance haben, den Wagen zu starten)

Wie ist das jetzt mit dem Startknopf, kann ich den mit nem Relai irgendwie sperren damit man da nicht ausversehen draufkommt, wenn der Motor läuft? weil das würde kaputte Anlasser geben und so wie ich mich kenne, komm ich da eh ausversehen drauf .. Im originalen Zündschloss gibts ja auch die Sperrfunktion, damit man den Schlüssel nicht wieder auf "anlassen" drehen kann .. Wie ist das mit dem Kabelbaum vom Zündschloss? gibts da irgendwas, was ich beachten muss?

Bitte keine Antworten wie "ist unnötig blabla .. es ist meine Sache, danke:)"

...zur Frage

Benutztes Kondom entsorgen?

Wie und wo kann ich meine Benutzten Kondome entsorgen ohne das meine Eltern etwas davon mitkriegen?

...zur Frage

Horror film mit kettensäge

Also ich wollte wisse wie dieser film heisst ich glaube 3 Freunde und ein Dieb die in ein Haus der Oma fahre von dem einen Mädchen. Nur die 3 Freunde gehen noch in die Stadt um etwas zu kaufen oder so und der Dieb bleibt bei dem Femden Mädchen ihrer Oma ihr Haus und will alles was etwas wert sein könnte stehlen und sucht das versteck der Oma und das ist glaub in der Küche so in der Wand versteckt. Er geht runter sucht Geld und wird dabei erschlagen. Als die anderen zurück kamen sahen sie ihn und den Mörder auch. Der Mörder hatte eine Maske aus Haut von menschen. Das Mädchen dass das Haus der Oma erbte versteckt sich im Grab der Oma und rannte ihr nach bis zum Rummelplatz und so. Dann am Schluss wollte er sie mit der Kettensäge halbieren und sah auf der Brust so wie ein Familienmerkmal Ich glaube ein es für Sawyer oder so und brachte sie nicht um denn er bringt alle Leute um die nicht von seiner Familie sind. Am Anfang sah man noch so ein Teil wie die heutigen Polizisten einfach der Familie ihr Haus niederbrannten und sie wollten damit erreichen das dieser Irrer stirbt den sie wussten das er im Keller eingeschlossen war aber er überlebte es. Ganz am Schluss fand sie den Brief der ihre Oma geschrieben hat darin stand so etwas das der Mörder im keller ihr Cousin ist und dass sie sich um ihn sorgen muss und so. Jetzt meine frage wisst ihr wie dieser Film heisst.

Ich danke schon im voraus und Sorry wegen Rechtschreibung und so.

MfG Huskyluv

...zur Frage

Wie kann ich Wunden vom Ritzen verstecken?

Hey! Also ich hab folgendes Problem: ich ritze mich nun seit ein paar Wochen und hab es heute wieder getan nur tiefer als sonst. Meiner Mutter sind die Wunden aufgefallen. Ich konnte mich zwar rausreden indem ich gesagt hab das wir in der Schule einen Dornen Busch haben (was auch stimmt) und ich da reingefallen bin. Jedenfalls glaube ich das meine Mutter das nicht ganz glaubt und jetzt so gut wie die Wahrheit weiss. Weiß jemand wie ich die Wunden am besten verstecken kann? Und bitte jetzt nicht sowas wie 'hör mit dem ritzen auf' das ist nicht so leicht wie es sich anhört!

...zur Frage

Zimmerschlüssel soll im Schloss bleiben!

Ich habs langsam dicke mit meinen Kindern. Der ältere Bruder ärgert ständig seine Schwester, als Resultat sperrt sie sich immer im Zimmer ein. Der Bruder versteckt den Schlüssel, sie nimmt sich den vom Badezimmer oder vom WC. Sogar mein Schlafzimmerschlüssel ist nicht sicher. Wenn ich schimpfe nützt es zwar eine Weile was aber dann fängt es wieder von vorne an. Auch vergisst mein Ältester wo er die Schlüssel versteckt, mit dem Resultat das schon ein Schlüssel fehlt.

Gibt es irgendeine Möglichkeit das der Schlüssel nur noch umgedreht aber nicht mehr aus dem Schloss genommen werden kann? Ich erinnere mich das meine Oma solche Gummipfropfen hatte die wirklich sehr fest im Schlüsselloch steckten. Hat jemand eine Ahnung ob es so was noch gibt bzw. wie es heißt?

Oder eine andern Lösungsvorschlag? Anbinden nützt leider nicht so viel, Schnur ist einfach zu leicht zu entfernen.

...zur Frage

Neue Katze sitzt auf hohem Schrank und versteckt sich?

Ich und meine Mutter haben uns nach 2 Jahren katzenpause, wieder eine Katze zugelegt. Sie ist 10 Jahre alt und aus dem tierheim. Nun, weil sie scheu ist, versteckt sie sich immer. Das ist ja auch in ordnung, allerdings hockt sie seit gestern auf einem hohem Schrank, und wir können keinen Blickkontakt mit ihr haben. Sollen wir sie runterholen? oder lieber in Ruhe lassen erstmal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?