Wo kommt ein Komma hin? hilfe :D

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hauptsatz, Nebensatz, Hauptsatz, Nebensatz: Also: Man kann nicht entscheiden, wo man herkommt, aber man kann entscheiden, wo man hingeht. Duden Regel K 121

Man kann nicht entscheiden,

wo man her kommt,

aber man kann entscheiden,

wo man hin geht

Man kann nicht entscheiden,wo man her kommt,aber man kann entscheiden,wo man hin geht.

chuckbass2 28.01.2015, 17:57

ne nur vor dem aber

0

Man kann nicht entscheiden wo man her kommt, aber man kann entscheiden wo man hin geht.

Ich dachte, dass Hausaufgaben-Fragen verboten wären! ;-)

Man kann nicht entscheiden, wo man herkommt aber man kann entscheiden, wohin man geht.

chuckbass2 28.01.2015, 17:56

ne nur vor dem aber

0

Man kann nicht entscheiden wo man herkommt, aber man kann entscheiden wo man hin geht

Man kann nicht entscheiden wo man herkommt, aber man kann entscheiden wo man hingeht.

benutzerX 28.01.2015, 17:23

"Man kann nicht entscheiden woher man kommt, aber man kann entscheiden wo man hingeht." Das ist besser

0
mysLee 28.01.2015, 17:39
@beangato

keine sorge, viele kinder neigen dazu überall ein komma hinsetzen zu wollen ^^ ..

irgendwann wirst du es noch lernen :D

0
beangato 28.01.2015, 17:41
@mysLee

Ähm - ich könnte Deine Oma sein - und ich hatte immer eine 1 in Rechtschreibung.

0
mysLee 28.01.2015, 17:45
@beangato

oh, verzeihung, dann wis, sen sie sicher, lich auch, dass sich die, grammatik, regeln ab und an ändern.

auch, die, der, interpunktion :)

eine regel, außer dem wiki link bekam ich trotz 5 facher aufforderung von niemandem. ich verbuche das mal als sieg. schönen abend noch (:

0
mysLee 28.01.2015, 19:42
@beangato

du postest immer nur links, kannst du mir bitte DIE EINE REGEL rauskopieren, die ein komma in dem teilsatz "Man kann nicht entscheiden wo man her kommt" rechtfertigt? welcher dieser regeln von deinem link trifft zu?

0
beangato 29.01.2015, 10:57
@mysLee

Zitat von Welling

Hauptsatz, Nebensatz, Hauptsatz, Nebensatz:

Also: Man kann nicht entscheiden, wo man herkommt, aber man kann entscheiden, wo man hingeht.

Duden Regel K 121

0

mal für alle als "regel" :

man kann nur das mit kommata "ausklammern", ohne welches der satz immer noch sinn hat.

aber für mich gehen beide lösungen klar.

aber dann muss vor dem zweiten "wo" auch ein komma.

chuckbass2 29.01.2015, 08:04

ja aber das gibt doch keinen sinn oder? Man kann nicht entscheiden. ist doch kein satz:D

0

Man kann nicht entscheiden wo man her kommt, aber man kann entscheiden wo man hingeht.

mysLee 28.01.2015, 17:35

ah, ich seh grad, du hast die kommas ja übrigens richtig gesetzt xD

hab ich wohl mit dem falschen "gestritten" :P

btw: http://www.duden.de/rechtschreibung/Komma

das Komma; Genitiv: des Kommas, Plural: die Kommas und Kommata
0

Laut der Duden Textprüfung müssen die Kommas so sein "Man kann nicht entscheiden, wo man herkommt, aber man kann entscheiden, wo man hingeht".

chuckbass2 28.01.2015, 17:57

nur nach dem aber

0

Vor dem aber, weil das aber eine Konjunktion (bindewort) ist un einen nebensatz einleitet.

Was möchtest Du wissen?