Wo kommt die überschüssige Haut nach einer Operation hin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Haut kommt in einen besonders gekennzeichneten Müll. Der wird auch "dreckiger Müll" genannt, d.h. Alles, was mit Blut in Kontakt kam oder am Instrumentiertisch war. Dieser "dreckige Müll" wird verbrannt.
Der "saubere Müll" sind zum Beispiel Verpackungen, Folien oder einfach Sachen, die unsteril wurden und dann keinen Nutzen mehr haben (weil unsteril beim Öffnen/Verpackung beschädigt/ etc.).

- Antwort einer OP-Schwester :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Abfälle werden immer verbrannt, entweder in einer eigenen Anlage der Klinik oder in besonderen Sammelstellen. In den normalen Abfall gelangen die nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht fällt das unter "natürliches Collagen"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jamiladamla
21.04.2016, 00:19

meine schöne Haut ist einfach mal im Müll gelandet😅 und das auch noch soviel😧 aber bin Glücklich das ich es Los bin haha

0

Biotonne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?